How to clear cache on fire stick – Wie kann ich den Cache auf meinem Fire Stick löschen

Wenn Ihr Amazon Fire Stick langsamer als gewöhnlich läuft, ist es möglicherweise an der Zeit, den Cache zu leeren.Dieser Vorgang löscht keine Ihrer Apps oder Daten, aber er zwingt das Gerät, alle Systemdateien und Daten neu zu laden, die möglicherweise beschädigt oder veraltet sind.Das Leeren des Caches kann auch dazu beitragen, viele häufige Probleme wie Einfrieren, Pufferprobleme und allgemeine Langsamkeit zu lösen.

So löschen Sie den Cache auf Ihrem Amazon Fire Stick:

  1. Gehen Sie auf dem Startbildschirm zu Einstellungen > Gerät > Entwickleroptionen.
  2. Wählen Sie „Cache leeren“.Möglicherweise wird eine Warnmeldung angezeigt. Wählen Sie einfach „Ja“, um fortzufahren.
  3. Ihr Fire Stick wird jetzt neu gestartet und beginnt mit dem Löschen des Caches.Dies kann ein oder zwei Minuten dauern, je nachdem, wie viele Daten im Cache gespeichert wurden.
  4. Sobald der Vorgang abgeschlossen ist, sollten Sie eine Verbesserung der Leistung Ihres Geräts feststellen.

Wie kann ich den Cache auf meinem Firestick löschen?

Diese Frage taucht oft auf, wenn Leute versuchen, Probleme mit ihrem Feuerstab zu beheben.Durch das Leeren des Caches können einige häufige Probleme behoben werden, z. B. wenn Sie nicht auf bestimmte Apps oder Spiele zugreifen können.So löschen Sie den Cache auf Ihrem Firestick:1.Öffnen Sie die Einstellungen-App auf Ihrem Fire Stick2.Wählen Sie System3.Unter „Speicher“4.Wählen Sie „Cache5. Tippen Sie auf Cache löschen6. Starten Sie Ihren Fire Stick neu7. Versuchen Sie, auf die App oder das Spiel zuzugreifen, mit denen Sie Probleme hatten8.

Was sind einige Vorteile, wenn ich den Cache meines Fire Sticks lösche?

Das Leeren des Cache auf Ihrem Fire Stick kann dazu beitragen, die Leistung zu verbessern und Ihr Gerät zu beschleunigen.Darüber hinaus kann das Leeren des Caches Speicherplatz auf Ihrem Gerät freigeben, wodurch Sie Speicherplatz sparen können.

Wie oft sollte ich den Cache meines Firesticks löschen?

Auf diese Frage gibt es keine pauschale Antwort, da sie von den Nutzungsgewohnheiten und Vorlieben des Einzelnen abhängt.Das Löschen des Cache auf einem Fire Stick alle paar Tage oder Wochen kann jedoch dazu beitragen, dass das Gerät reibungslos läuft und frei von unnötigen Dateien und Daten ist.

Werden meine Daten gelöscht, wenn ich den Cache meines Fire Sticks lösche?

Nein, das Leeren des Cache auf einem Fire Stick löscht keine Ihrer Daten.

Woher weiß ich, ob der Cache meines Fire Sticks gelöscht werden muss?

Wenn Sie Probleme mit Ihrem Fire Stick haben, kann es hilfreich sein, den Cache zu leeren.Gehen Sie folgendermaßen vor, um den Cache zu leeren:

  1. Wählen Sie auf dem Startbildschirm Ihres Fire Sticks Einstellungen.
  2. Wählen Sie unter System Speicher und klicken Sie dann auf die Schaltfläche Cache.
  3. Wählen Sie auf dem nächsten Bildschirm unter Inhaltstyp Alle Dateien (einschließlich Systemdateien) aus.
  4. Wählen Sie OK, um alle Inhalte im Cache zu löschen und zum vorherigen Bildschirm zurückzukehren.

Was passiert, wenn ich den Cache meines Fire Sticks nicht oft genug lösche?

Wenn Sie den Cache Ihres Fire Sticks nicht oft genug leeren, kann er langsamer werden und sogar ganz aufhören zu funktionieren.Durch das Leeren des Caches läuft Ihr Fire Stick reibungsloser und stellt sicher, dass alle darauf gespeicherten Informationen zugänglich sind.

Können andere Personen die zwischengespeicherten Daten meines Fire Sticks sehen?

Die Antwort auf diese Frage hängt vom Modell Ihres Feuerstabs ab und davon, ob Sie Ihr Gerät mit anderen geteilt haben oder nicht.Wenn Sie die einzige Person sind, die den Fire Stick verwendet, können andere Personen im Allgemeinen die zwischengespeicherten Daten nicht sehen.Wenn Sie Ihren Fire Stick jedoch mit anderen geteilt haben, können diese möglicherweise die zwischengespeicherten Daten anzeigen.

Gibt es eine Möglichkeit zu verhindern, dass mein Fire Stick Daten zwischenspeichert?

Auf diese Frage gibt es keine allgemeingültige Antwort, da die beste Methode zum Löschen des Caches auf einem Fire Stick je nach Modell und Version des verwendeten Geräts variieren kann.Einige Tipps, die jedoch hilfreich sein können, sind:

  1. Setzen Sie Ihren Fire Stick zurück, indem Sie die Reset-Taste etwa fünf Sekunden lang gedrückt halten, bis sie sich ausschaltet.Dadurch werden alle Ihre Daten und Einstellungen gelöscht, wodurch verhindert werden sollte, dass zwischengespeicherte Inhalte in zukünftigen Sitzungen gespeichert werden.
  2. Löschen Sie Ihren Cache, indem Sie zu Einstellungen > Allgemein > Speicher navigieren und in den Menüoptionen „Cache leeren“ auswählen.Dadurch werden alle zwischengespeicherten Daten gelöscht, die auf Ihrem Gerät gespeichert sind. Stellen Sie daher sicher, dass Sie alle wichtigen Dateien sichern, bevor Sie fortfahren.
  3. Wenn das Leeren Ihres Caches nicht zu funktionieren scheint, können Sie versuchen, bestimmte Inhalte aus dem Speicher Ihres Fire Sticks zu löschen, die möglicherweise Probleme mit dem Caching verursachen.Wenn Sie beispielsweise feststellen, dass bestimmte Videos oder Apps später immer wieder Probleme beim Laden verursachen, können Sie versuchen, diese Dateien aus dem Speicher Ihres Geräts zu löschen, um Speicherplatz freizugeben und die Leistung insgesamt zu verbessern.

Gibt es neben dem Löschen des Caches noch andere Möglichkeiten, die Leistung meines Fire Sticks zu verbessern?

Neben dem Löschen des Caches gibt es noch einige andere Möglichkeiten, die Leistung Ihres Fire Sticks zu verbessern.Eine Möglichkeit besteht darin, die App-Daten und den Cache zu löschen.Dies hilft dabei, Ihren Fire Stick in seinen ursprünglichen Zustand zurückzuversetzen und das Laden von Apps zu beschleunigen.Eine andere Möglichkeit besteht darin, die Einstellungen Ihres Feuerstabs zu optimieren.Sie können dies tun, indem Sie die Auflösung, Bitrate, Bildrate und mehr anpassen.