So ändern Sie Ihre Apple-ID-E-Mail auf Ihrem Telefon – So ändern Sie die mit meiner Apple-ID verknüpfte E-Mail

Ihre Apple-ID ist das Konto, das Sie für alles verwenden, was Sie mit Apple tun, einschließlich Dinge im iTunes Store kaufen, sich bei iCloud anmelden und mehr.Daher ist es wichtig, dass Sie Ihre Apple-ID-Informationen auf dem neuesten Stand halten.So ändern Sie Ihre Apple-ID-E-Mail-Adresse auf Ihrem iPhone.

Tippen Sie auf Einstellungen > [Ihr Name] > Passwort & Sicherheit.Tippen Sie neben E-Mail-Adresse auf Bearbeiten.Geben Sie die neue E-Mail-Adresse ein, die Sie als Ihre Apple-ID verwenden möchten.Tippen Sie auf Fertig.Ein Bestätigungscode wird an Ihre neue E-Mail-Adresse gesendet; Geben Sie den Code ein und tippen Sie auf Bestätigen , wenn Sie dazu aufgefordert werden.

Wie ändere ich die mit meiner Apple-ID verknüpfte E-Mail-Adresse?

Diese Frage haben sich viele iPhone- und iPad-Nutzer schon einmal gestellt.Das Ändern Ihrer E-Mail-Adresse in Ihrem Apple ID-Konto ist einfach und kann entweder über die iPhone- oder die iPad-App erfolgen.

Wie aktualisiere ich die E-Mail-Adresse für meine Apple-ID?

Wenn Sie eine Apple-ID haben, können Sie Ihre E-Mail-Adresse auf Ihrem Telefon ändern.Öffnen Sie dazu die Einstellungen-App auf Ihrem Telefon und wählen Sie „Apple ID“.Tippen Sie unter „Kontodetails“ auf „E-Mail-Adresse“.Sie sehen eine Liste mit Optionen zum Aktualisieren Ihrer E-Mail-Adresse.

Kann ich meine Apple-ID-E-Mail-Adresse ändern?

Ja, Sie können Ihre Apple-ID-E-Mail-Adresse auf Ihrem iPhone oder iPad ändern.Öffnen Sie dazu die Einstellungen-App auf Ihrem Gerät und wählen Sie „Apple ID“ aus dem Hauptmenü.Geben Sie als Nächstes Ihre aktuelle Apple-ID-E-Mail-Adresse in das Feld „E-Mail“ ein und klicken Sie dann auf „Profil aktualisieren“.Sie werden nun aufgefordert, Ihre neue E-Mail-Adresse mit „Ja“ zu bestätigen.

Wie ändern Sie Ihre Apple-ID-E-Mail-Adresse?

Dies ist eine Frage, die sich wahrscheinlich viele iPhone- und iPad-Benutzer irgendwann stellen werden.Je nach verwendeter iOS-Version gibt es mehrere Möglichkeiten, die E-Mail-Adresse deiner Apple-ID auf deinem Gerät zu ändern.

Wo finde ich die Einstellungen zum Ändern meiner Apple-ID-E-Mail-Adresse auf meinem iPhone?

Wenn Sie Ihre Apple-ID-E-Mail-Adresse auf Ihrem iPhone ändern möchten, können Sie dies tun, indem Sie diesen Schritten folgen:

  1. Öffnen Sie die Einstellungen-App auf Ihrem iPhone.
  2. Tippen Sie auf Konten und dann auf E-Mail-Adresse.
  3. Geben Sie die neue E-Mail-Adresse ein, die Sie verwenden möchten, und tippen Sie dann auf Änderungen speichern.

Wie ist der Prozess zum Ändern Ihrer Apple-ID-E-Mail-Adresse auf einem iPhone?

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, Ihre Apple-ID-E-Mail-Adresse auf einem iPhone zu ändern.Sie können die App „Einstellungen“ verwenden, zu iCloud gehen und sich anmelden oder die App „Mail“ verwenden.1.Öffnen Sie die Einstellungen-App auf Ihrem iPhone.2.Tippen Sie auf „Mail“3.Unter „Konten & Passwörter“4.Tippen Sie auf „Apple-ID“5.Geben Sie Ihre aktuelle Apple-ID-E-Mail-Adresse ein6.Wenn Sie auch Ihr Passwort ändern möchten, geben Sie es jetzt ein7.Tippen Sie auf „Profil aktualisieren“8.Bestätigen Sie, dass Sie Ihr Profil aktualisieren möchten9.Ihre neue Apple-ID-E-Mail-Adresse wird angezeigt10.

Wirkt sich das Ändern Ihrer Apple-ID-E-Mail-Adresse auf Ihrem iPhone auf andere Dienste oder Apps aus, die Ihre alte E-Mail-Adresse verwenden?

Ja, wenn Sie Ihre Apple-ID-E-Mail-Adresse auf Ihrem iPhone ändern, wirkt sich dies auch auf alle Dienste oder Apps aus, die diese E-Mail-Adresse verwenden.Wenn Sie beispielsweise ein Konto bei iCloud haben, werden durch die Änderung Ihrer Apple-ID-E-Mail-Adresse alle Ihre iCloud-Inhalte und -Einstellungen mit der neuen Adresse aktualisiert.

Wie kann ich sicher sein, dass die Änderung meiner Apple-ID-E-Mail-Adresse keine Probleme mit vorhandenen iCloud-Daten oder Backups verursacht?

Auf diese Frage gibt es keine allgemeingültige Antwort, da die beste Möglichkeit, Ihre E-Mail-Adresse auf Ihrer Apple-ID zu ändern, von den spezifischen Umständen Ihres Kontos abhängt.Einige Tipps zum Ändern Ihrer E-Mail-Adresse auf einem iPhone oder iPad können jedoch Folgendes umfassen:

  1. Wenden Sie sich zuerst an den Apple Support.Wenn Sie nicht sicher sind, ob das Ändern Ihrer E-Mail-Adresse möglich oder sicher ist, wenden Sie sich möglicherweise an den Apple Support.Sie können Ihnen möglicherweise dabei helfen, festzustellen, ob dies möglich ist oder nicht, und Ratschläge geben, wie Sie dies sicher tun können.
  2. Verwenden Sie ein Drittanbieter-Tool.Wenn Sie nicht riskieren möchten, Ihr Konto durcheinander zu bringen, indem Sie versuchen, Ihre E-Mail-Adresse selbst zu ändern, stehen viele Tools von Drittanbietern zur Verfügung, die den Vorgang einfacher und sicherer machen.Google Drive verfügt beispielsweise über eine Funktion „E-Mail-Einstellungen“, mit der Sie Ihre E-Mail-Adresse einfach ändern können, ohne sich zuerst an den Apple-Support wenden zu müssen.
  3. Verwenden Sie iCloud-Sicherungsdienste und Datenmigrationstools.Wenn Sie befürchten, vorhandene Daten zu verlieren, wenn Sie Ihre E-Mail-Adresse ändern, kann die Verwendung von iCloud-Sicherungsdiensten und Datenmigrationstools dazu beitragen, einige dieser Sorgen zu lindern.Diese Tools können Ihnen helfen, alle Ihre Informationen auf ein neues Konto zu übertragen (einschließlich aller Fotos, Videos usw.), sodass keine Inhalte verloren gehen, wenn Sie sich entscheiden, die Adresse zu wechseln.