So fügen Sie Gitterlinien in Excel hinzu – Wie kann ich meine Excel-Tabelle wie ein Millimeterpapier aussehen lassen-

Angenommen, Sie möchten eine 400-Wörter-Anleitung zum Hinzufügen von Gitternetzlinien in Excel:

Gitternetzlinien sind die horizontalen und vertikalen Linien, die um Zellen auf einem Arbeitsblatt angezeigt werden und es einfacher machen, zu erkennen, wo eine Zelle endet und eine andere beginnt.Sie können die Farbe, den Stil, die Stärke und die Sichtbarkeit von Gitternetzlinien auf einem Arbeitsblatt steuern, indem Sie Änderungen an den Gitternetzlinieneinstellungen vornehmen.Hier ist wie:

Öffnen Sie Ihre Arbeitsmappe in Excel.

Klicken Sie in der Multifunktionsleiste auf die Registerkarte Ansicht.

Wählen Sie in der Gruppe Anzeigen die Option Gitternetzlinien aus.Dadurch werden standardmäßig schwache graue Gitterlinien um jede Zelle auf Ihrem aktiven Arbeitsblatt angezeigt.

Um die Farbe Ihrer Gitternetzlinien zu ändern, klicken Sie auf Seitenlayout > Seite einrichten > Blatt > Registerkartenfarbe.Wählen Sie dann die gewünschte Farbe aus der Dropdown-Palette aus.Ihre ausgewählte Farbe wird auf alle Registerkarten in Ihrer Arbeitsmappe angewendet (einschließlich aller neu eingefügten Blätter).

Klicken Sie auf Datei > Drucken, um eine Vorschau anzuzeigen, wie Ihr Arbeitsblatt aussehen wird, wenn es mit seinen aktuellen Rasterlinieneinstellungen gedruckt wird, bevor Sie Änderungen vornehmen.

Wie kann ich meine Excel-Tabelle wie ein Millimeterpapier aussehen lassen?

Es gibt einige Möglichkeiten, Gitternetzlinien in Excel hinzuzufügen.Eine Möglichkeit besteht darin, das Werkzeug „Gitternetzlinien“ im Abschnitt „Diagramme“ der Excel-Multifunktionsleiste zu verwenden.Mit diesem Werkzeug können Sie horizontale und vertikale Gitterlinien sowie Hilfslinien zum Zeichnen von Linien zwischen Zellen erstellen.

Eine weitere Möglichkeit zum Hinzufügen von Gitternetzlinien ist die Verwendung der Linienfunktion in der Gruppe „Zeichnung“ der Registerkarte „Start“.Mit dieser Funktion können Sie gerade oder gekrümmte Linien zwischen Zellen zeichnen und es enthält auch Optionen zum Hinzufügen von Gitternetzlinien.

Schließlich können Sie auch Zellreferenzen (eine Art Referenz) verwenden, um automatisch Gitternetzlinien hinzuzufügen, wenn Sie Daten in eine bestimmte Zelle eingeben.

Wie setze ich Gitternetzlinien nur auf bestimmte Zellen in Excel?

Gitternetzlinien sind Linien, die Zellen in einem Arbeitsblatt in gleiche Teile teilen.Sie können Gitternetzlinien zu jeder Zelle, Spalte oder Zeile in Excel hinzufügen. So fügen Sie Gitternetzlinien zu einer bestimmten Zelle hinzu:1.Wählen Sie die Zelle aus, die Sie an den Gitterlinien ausrichten möchten.2.Klicken Sie auf der Registerkarte „Startseite“ in der Gruppe „Zeichnung“ auf „Gitternetzlinie“ (siehe Abbildung 1). Abbildung 1: Die Schaltfläche „Gitternetzlinie“ befindet sich auf der Registerkarte „Startseite“ der Gruppe „Zeichnung“.3.Wählen Sie im angezeigten Dialogfeld Gitternetzlinie (siehe Abbildung 2) aus, ob Sie alle Zellen gleichmäßig oder nur ausgewählte Zellen ausrichten möchten.4.Klicken Sie auf OK, um Ihre Änderungen zu übernehmen und Ihre neuen Gitterlinien anzuzeigen (siehe Abbildung 3). Abbildung 2: Im Dialogfeld „Gitterlinie“ können Sie auswählen, wie viele Unterteilungen Ihre Gitterlinien haben sollen und welche Farbe sie haben sollen.5.Gitternetzlinien aus einer Zelle entfernen:1.Wählen Sie die Zelle mit angewendeten Gitternetzlinien aus und klicken Sie dann auf der Registerkarte Start auf Gitternetzlinie entfernen (siehe Abbildung 4). Abbildung 4: Das Entfernen von Gitternetzlinien ist so einfach wie das Klicken auf die Schaltfläche Gitternetzlinie entfernen auf der Registerkarte Start der Gruppe Zeichnen.

Warum verschwinden meine Gitternetzlinien in Excel?

Gitternetzlinien sind eine hilfreiche visuelle Hilfe in Excel, die Ihnen hilft, den Überblick über Ihre Daten zu behalten.Wenn Sie Gitternetzlinien einfügen, erstellt Excel eine Reihe vertikaler und horizontaler Linien, die das Arbeitsblatt in Zellen unterteilen.Sie können Gitternetzlinien verwenden, um zu sehen, wo jede Spalte und Zeile beginnt und endet, und um Ihre Datenwerte zu verfolgen.

Wenn Ihre Gitterlinien verschwinden, kann dies mehrere mögliche Gründe haben:

– Möglicherweise haben Sie die Gitterlinien versehentlich gelöscht.Um sie wiederherzustellen, wählen Sie das gesamte Blatt (nicht nur einzelne Zellen) aus und klicken Sie auf der Registerkarte „Start“ auf die Schaltfläche „Rasterlinie“.

-Möglicherweise haben Sie die Formatierungseinstellungen für Raster geändert.Um diese Einstellungen zu ändern, gehen Sie zu Format > Zellen & Rahmen > Gitternetzlinien und passen Sie dann die Optionen nach Bedarf an.

-Die Grafikkarte Ihres Computers kann Gitternetzlinien möglicherweise nicht richtig anzeigen.Wenn dies der Fall ist, können Sie versuchen, Ihre Grafikkarte zu aktualisieren oder eine andere Version von Excel zu installieren.

Gibt es eine Möglichkeit, die Gitternetzlinien in Excel einzufärben?

Es gibt keine integrierte Möglichkeit, die Gitternetzlinien in Excel einzufärben, aber Sie können eine benutzerdefinierte Arbeitsblattfunktion erstellen, um dies zu tun.Führen Sie die folgenden Schritte aus, um eine benutzerdefinierte Arbeitsblattfunktion zum Einfärben der Gitternetzlinien in Excel zu erstellen:

  1. Öffnen Sie Excel und wählen Sie in der Menüleiste Datei > Neu > Arbeitsblatt.
  2. Geben Sie im Feld Name ColorGridlines ein und drücken Sie die Eingabetaste.
  3. Klicken Sie auf der Registerkarte Start in der Gruppe Stile auf Gitterlinienstil.Das Dialogfeld „Gitternetzstil“ wird angezeigt.
  4. Geben Sie im Abschnitt „Farben“ dieses Dialogfelds eine Farbe für jeden der vier Rasterlinientypen an (durchgezogene Linie, gestrichelte Linie, gepunktete Linie und strichpunktierte Linie). Klicken Sie auf OK, um dieses Dialogfeld zu schließen.

Kann ich die Gitternetzlinien in Excel dicker oder dünner machen?

Gitternetzlinien sind Linien, die Ihnen helfen, die Struktur Ihrer Daten in Excel zu sehen.Sie können Gitterlinien dicker oder dünner machen, je nachdem, wie viele Informationen Sie gleichzeitig anzeigen möchten.

Wie entferne ich Gitternetzlinien aus einer Excel-Tabelle?

Gitternetzlinien sind Linien, die Zellen in einer Excel-Tabelle in gleiche Teile teilen.Sie können hilfreich sein, wenn Sie versuchen, Ihre Daten zu organisieren, aber sie können auch im Weg stehen, wenn Sie sie dort nicht haben möchten.

So entfernen Sie Gitternetzlinien aus einer Excel-Tabelle:

  1. Wählen Sie das gesamte Datenblatt aus, das Sie gitternetzfrei machen möchten.
  2. Klicken Sie auf der Registerkarte Start auf die Schaltfläche Gitternetzlinien (oder drücken Sie Strg+G).
  3. Aktivieren Sie im Dialogfeld Gitternetzlinien das Kontrollkästchen neben jeder Gitternetzlinie, die Sie löschen möchten.
  4. Klicken Sie auf OK, um das Dialogfeld Gitternetzlinien zu schließen und Ihre Änderungen zu speichern.

Gibt es eine Tastenkombination zum schnellen Hinzufügen oder Entfernen von Gitternetzlinien in Excel?

Auf diese Frage gibt es keine allgemeingültige Antwort, da die Tastenkombination zum Hinzufügen von Gitternetzlinien je nach Ihrer Excel-Version und Ihren individuellen Einstellungen variieren kann.Einige Tipps zum Hinzufügen von Gitternetzlinien in Excel mithilfe einer Tastenkombination sind jedoch:

Um Gitterlinien in Excel 2010 oder 2013 hinzuzufügen, drücken Sie „Strg+G“.Um sie zu entfernen, drücken Sie „Strg+H“.

Was passiert, wenn ich meine Tabelle mit Gitternetzlinien drucke und jemand anderes sie nicht aktiviert hat – werden sie die Linien immer noch sehen?

Wenn Sie Ihre Tabelle mit Gitternetzlinien drucken und jemand anderes sie nicht aktiviert hat, sieht er die Linien trotzdem.