So fügen Sie mit Spotify Musik zu einer Instagram-Story hinzu – So erstellen Sie ein Spotify-Konto

Spotify ist ein Musik-Streaming-Dienst mit Millionen von Songs und Podcasts.Du kannst deiner Instagram-Story Musik von Spotify hinzufügen, indem du diesen Schritten folgst:

Das Hinzufügen von Musik zu Ihrer Instagram-Story von Spotify ist eine großartige Möglichkeit, Ihre Lieblingsmusik mit Freunden und Followern zu teilen.

  1. Öffnen Sie die Spotify-App und starten Sie die Wiedergabe des Songs oder Podcasts, den Sie teilen möchten.
  2. Tippen Sie auf die Teilen-Schaltfläche in der unteren linken Ecke des Bildschirms.
  3. Tippen Sie auf Geschichte.
  4. Wählen Sie Instagram aus der Liste der Freigabeoptionen aus.
  5. Geben Sie eine Nachricht oder Bildunterschrift für Ihre Story ein und tippen Sie dann auf In Story teilen .

Wie erstellt man ein Spotify-Konto?

Um ein Spotify-Konto zu erstellen, müssen Sie zu https://www.spotify.com/ gehen und sich mit Ihrem bestehenden Spotify-Konto anmelden oder ein neues erstellen.Nachdem Sie sich angemeldet haben, klicken Sie oben auf dem Bildschirm auf die Registerkarte „Mein Konto“.Wählen Sie unter „Ihre Musik“ die Option „Musikdienst hinzufügen“ aus.

Wählen Sie auf der nächsten Seite unter „Musikdienste“ „Spotify“ aus.Geben Sie auf der folgenden Seite Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein (falls Sie bereits ein Spotify-Konto haben) oder erstellen Sie ein neues.Klicken Sie auf die blaue Schaltfläche mit der Aufschrift „Konto erstellen“.

Sobald Sie Ihr Konto erstellt haben, klicken Sie auf die blaue Schaltfläche mit der Aufschrift „Verbinden Sie Ihre Konten“.Wählen Sie „Facebook“ aus der Liste der verbundenen Konten und geben Sie Ihre Facebook-Anmeldeinformationen ein.

Wie meldest du dich bei Spotify an?

Um Ihrer Instagram-Story mit Spotify Musik hinzuzufügen, müssen Sie sich zunächst bei Ihrem Konto anmelden.Nach dem Einloggen finden Sie auf der linken Seite des Bildschirms den Reiter „Musik“.Von hier aus können Sie auswählen, welche Alben oder Songs Sie in Ihre Geschichte aufnehmen möchten.Sie können auch steuern, wie lange jeder Song abgespielt wird und ob der Song automatisch abgespielt wird, wenn Sie Ihre Story öffnen.

Was ist, wenn Sie kein Spotify-Konto haben und Ihrer Story Musik hinzufügen möchten?

Nun, Sie können Ihrer Geschichte immer noch Musik hinzufügen, indem Sie einen anderen Musik-Streaming-Dienst verwenden.Hier sind vier Möglichkeiten, Musik zu Ihrer Instagram-Story mit Spotify hinzuzufügen:

  1. Öffnen Sie Spotify und melden Sie sich an.
  2. Klicken Sie auf die drei Zeilen in der oberen linken Ecke des Bildschirms und wählen Sie „Meine Bibliothek“ aus dem Dropdown-Menü.
  3. Klicken Sie in „Meine Bibliothek“ auf das Albumcover des Songs oder Interpreten, den Sie anhören möchten, und wählen Sie dann „Zur Story hinzufügen“ aus dem angezeigten Popup-Menü.
  4. Wenn Sie mehrere Songs desselben Künstlers in Ihre Geschichte aufnehmen möchten, wiederholen Sie einfach die Schritte 2 – oder jeden Song, den Sie aufnehmen möchten.

Wie suchen Sie auf Spotify nach dem gewünschten Song?

Gehen Sie folgendermaßen vor, um Ihrer Instagram-Story mit Spotify Musik hinzuzufügen:

  1. Öffnen Sie Spotify und melden Sie sich an.
  2. Klicken Sie in der oberen linken Ecke der App auf die drei Linien in einem Dreieck (dies öffnet das Hauptmenü).
  3. Wählen Sie unter „Durchsuchen“ „Instagram“ aus.
  4. Auf der rechten Seite des Bildschirms sehen Sie unter „Musikbibliothek“ eine Liste mit Songs, die zum Streamen auf Spotify verfügbar sind.
  5. Um einen Song zu Ihrer Story hinzuzufügen, ziehen Sie ihn einfach per Drag-and-Drop in den Story-Bereich am unteren Bildschirmrand.Sie können auch nach bestimmten Songs nach Namen oder Künstler suchen.

Wie lang darf das Lied für deine Geschichte sein?

Das Hinzufügen von Musik zu Instagram-Geschichten kann eine unterhaltsame Möglichkeit sein, Ihrem Konto eine zusätzliche Persönlichkeit zu verleihen.Es gibt jedoch ein paar Dinge zu beachten, wenn Sie Ihrer Geschichte Musik hinzufügen.Erstens sollte die Liedlänge auf etwa drei Minuten begrenzt sein, damit es nicht zu viel Platz in Ihrer Geschichte einnimmt, und zweitens, stellen Sie sicher, dass das Lied, das Sie auswählen, zum Inhalt Ihrer Geschichte passt.

Wenn Sie Musik von Spotify hinzufügen möchten, finden Sie hier einige Tipps, wie lange der Song für Ihre Geschichte sein darf:

-Die maximale Länge für eine Spotify-Wiedergabeliste in Stories beträgt 3-Wenn Sie einen längeren Titel (über 3

  1. Eingaben.
  2. inutes), müssen Sie es in mehrere kürzere Songs aufteilen.Wenn Sie beispielsweise einen 6-Inute-Track haben, den Sie in Ihre Story aufnehmen möchten, würden Sie Horter-Tracks als Teil der Story zusammenstellen und sie alle gleichzeitig abspielen lassen.

Woher wissen Sie, ob der Song mit Instagram-Geschichten kompatibel ist?

Instagram-Geschichten sind eine großartige Möglichkeit, schnelle und unterhaltsame Updates mit Ihren Followern zu teilen.Aber was ist, wenn Sie Ihrer Geschichte Musik hinzufügen möchten?Es gibt verschiedene Möglichkeiten, dies zu tun, und jede hat ihre eigenen Vor- und Nachteile.So fügen Sie mit Spotify Musik zu einer Instagram-Story hinzu:

  1. Öffnen Sie Spotify und melden Sie sich an.Wenn Sie noch kein Konto haben, können Sie hier eines erstellen.
  2. Wählen Sie in der linken Spalte unter „Durchsuchen“ „Instagram“ aus.
  3. Wählen Sie unter „Geschichten“ die Geschichte aus, die Sie als Vorlage verwenden möchten.
  4. Klicken Sie auf der rechten Seite des Bildschirms unter „Musik“ auf die drei Punkte neben „Musik hinzufügen“.
  5. Wählen Sie den Song oder das Album, das Sie verwenden möchten, aus der Spotify-Bibliothek aus.Sie können auch nach bestimmten Songs oder Alben suchen, indem Sie deren Titel in die Suchleiste oben auf dem Bildschirm eingeben.
  6. Klicken Sie unten auf dem Bildschirm auf „Speichern“.

Können Sie den Song nach dem Hinzufügen des Songs zu Ihrer Story immer noch auf Spotify anhören?

Das Hinzufügen von Musik zu Instagram-Geschichten kann eine unterhaltsame Möglichkeit sein, Ihrem Konto eine zusätzliche Persönlichkeit zu verleihen.Es gibt jedoch einen kleinen Haken: Sie können den Song nicht auf Spotify anhören, nachdem Sie ihn zu Ihrer Story hinzugefügt haben.

Um Ihrer Story Musik hinzuzufügen, öffnen Sie die Instagram-App und gehen Sie zu Ihrer Profilseite.Klicken Sie unter „Beiträge“ auf die Registerkarte „Geschichten“.Tippen Sie als Nächstes auf die Schaltfläche „Story hinzufügen“ in der unteren linken Ecke des Bildschirms.

Nachdem Sie Ihre Geschichte hinzugefügt haben, scrollen Sie nach unten, bis Sie den Abschnitt „Musik“ sehen.Hier finden Sie Optionen zum Hinzufügen von Songs aus verschiedenen Quellen (einschließlich Spotify). Um einen Song von Spotify hinzuzufügen, wählen Sie ihn einfach aus und klicken Sie auf „Hinzufügen“.

Nachdem Sie einen Song hinzugefügt haben, wird er in Ihrer Story mit einem orangefarbenen Play-Button daneben angezeigt.Sie können den Song dann sofort anhören, indem Sie darauf tippen.