So fügen Sie Musik zu mehreren Instagram-Geschichten hinzu – Gibt es eine Möglichkeit, Musik zu Ihrer gesamten Geschichte auf einmal hinzuzufügen-

Wenn Sie Musiker sind, wissen Sie, wie wichtig es ist, Ihre Musik zu verbreiten.Und wie geht das besser als mit Instagram?Mit über

Leider gibt es keine integrierte Funktion, mit der Sie dies tun können.Es gibt jedoch einige Problemumgehungen, mit denen Sie Ihren Stories Musik hinzufügen können.In dieser Anleitung zeigen wir Ihnen, wie Sie mit drei verschiedenen Methoden Musik zu mehreren Instagram-Geschichten hinzufügen.

Methode 1: Verwenden Sie die Hintergrundmusik-App

Die erste Methode ist die Verwendung der Hintergrundmusik-App.Mit dieser App können Sie Hintergrundmusik abspielen, während Sie Videos auf Ihrem Telefon aufnehmen.Wenn Sie also Musik zu Ihren Instagram-Geschichten hinzufügen möchten, müssen Sie nur die App installieren und einen Song aus der Bibliothek auswählen.Sobald Sie einen Song gefunden haben, der Ihnen gefällt, beginnen Sie einfach mit der Aufnahme Ihrer Geschichte und die App spielt den ausgewählten Song im Hintergrund ab.

Methode 2: Verwenden Sie die InShot Editor-App

Eine andere Möglichkeit, Musik zu Ihren Instagram-Geschichten hinzuzufügen, ist die Verwendung der InShot Editor-App.Mit dieser App können Sie Videos und Fotos auf Ihrem Telefon bearbeiten, bevor Sie sie online stellen.Wenn Sie also Ihrer Geschichte einen Soundtrack hinzufügen möchten, müssen Sie nur die App öffnen und das Video oder den Fotoclip auswählen, den Sie verwenden möchten.Klicken Sie dann auf das Symbol „Musik“ und wählen Sie einen Song aus seiner Bibliothek aus.Wenn Sie fertig sind, speichern Sie Ihre Geschichte und teilen Sie sie auf Instagram!

Methode 3: Verwenden Sie iMovie (nur für iOS)

Wenn Sie ein iPhone oder iPad haben, wäre iMovie eine weitere Option zum Hinzufügen von Musik zu mehreren Instagram-Geschichten!Erstellen Sie einfach ein neues Projekt in iMovie mit nur Audioclips, die an verschiedenen Punkten entlang einer Zeitleiste platziert sind und jeden Ihrer Story-Posts der Reihe nach darstellen. Beginnen Sie mit der Wiedergabe jedes dieser Audioclips zu geeigneten Zeiten, wie es dem Zeitpunkt entspricht, an dem jede Story ursprünglich live gepostet wurde. Sie könnten dieses Endprodukt auch als MP exportieren

  1. Millionen monatlicher Nutzer ist Instagram eine der beliebtesten Social-Media-Plattformen der Welt.Aber was ist, wenn Sie Ihren Instagram-Geschichten Musik hinzufügen möchten?
  2. Datei, die all diese Songs in einem langen fortlaufenden Track zusammengefügt enthält – stellen Sie einfach sicher, dass jede Software/Website/App-Plattform, auf die Sie diese MPile hochladen, sie als solche erkennt (stellen Sie die richtige Dateierweiterung entsprechend ein).

Gibt es eine Möglichkeit, Ihrer gesamten Geschichte auf einmal Musik hinzuzufügen?

Auf diese Frage gibt es keine allgemeingültige Antwort, da die beste Methode zum Hinzufügen von Musik zu Ihren Instagram-Geschichten von Ihrem Konto und der Art der zu erstellenden Geschichte abhängt.Es gibt jedoch einige Methoden, mit denen Sie einzelnen Geschichten oder ganzen Sammlungen von Geschichten Musik hinzufügen können.

Eine Option ist die Verwendung einer App wie SoundCloud oder Mixcloud, mit der Sie Audiodateien direkt von Ihrem Telefon hochladen und teilen können.Diese Dateien können Sie dann direkt mit den entsprechenden Hashtags (#music, #audio) oder über einen Link im Beschreibungsfeld in Ihre Storys verlinken.

Eine weitere Option ist die Verwendung von YouTube Music Key, das werbefreien Zugriff auf Millionen von Songs von großen Labels wie Universal Music Group und Sony Music Entertainment bietet.Sobald Sie sich bei YouTube Music Key (oder Google Play Music, wenn Sie bereits ein Konto haben) angemeldet haben, suchen Sie einfach nach dem Song oder Interpreten, den Sie in Ihre Story aufnehmen möchten, und wählen Sie ihn aus der Ergebnisliste aus.Sie können die URL dann in das Beschreibungsfeld der Story einfügen oder sie als Hashtag in Ihren Beitrag einfügen.

Wie funktioniert das Hinzufügen von Musik zu einzelnen Instagram-Geschichten?

Es gibt keinen endgültigen Weg, Musik zu einzelnen Instagram-Geschichten hinzuzufügen, da der Vorgang von der verwendeten Plattform und App abhängt.Im Allgemeinen müssen Sie jedoch die Einstellungen Ihrer Story öffnen (normalerweise in der unteren linken Ecke Ihres Bildschirms zu finden), „Medien“ und dann „Medien hinzufügen“ auswählen.Von hier aus können Sie entweder nach einem Lied oder Album aus Ihrer Bibliothek suchen oder die integrierten Musikfunktionen von Instagram nutzen.

Bei einigen Apps (wie Facebook Messenger) können Sie Musik direkt aus Nachrichten hinzufügen, während bei anderen (wie Instagram) Sie zuerst Ihre Mediendatei hochladen müssen, bevor Sie sie zu einer Story hinzufügen können.Unabhängig davon, welche Methode Sie wählen, befolgen Sie unbedingt die spezifischen Anweisungen der jeweiligen Plattform/App, um potenzielle Probleme zu vermeiden.

Kannst du für jedes Foto in deiner Story verschiedene Songs auswählen?

Das Hinzufügen von Musik zu Ihren Instagram Stories kann Ihrem Konto ein lustiges und einzigartiges Element hinzufügen.Es gibt verschiedene Möglichkeiten, dies zu tun, je nachdem, welche Art von Gerät Sie verwenden und auf welche Musikdienste Sie Zugriff haben.

Wenn Sie ein iPhone oder iPad verwenden:

Wenn Sie ein Android-Telefon oder -Tablet verwenden:

  1. Öffne die Instagram-App und melde dich an.
  2. Tippen Sie auf die drei Zeilen in der oberen linken Ecke des Bildschirms (dies öffnet Ihr Profil).
  3. Tippen Sie unter „Kontoeinstellungen“ auf „Medien“.
  4. Tippen Sie unter „Musik“ auf „Musik hinzufügen“.
  5. Wählen Sie die Songs aus, die Sie aus Ihrer Bibliothek hinzufügen möchten, und tippen Sie dann auf „Änderungen speichern“.
  6. Wenn Sie mit dem Hinzufügen von Musik fertig sind, klicken Sie einfach auf „Veröffentlichen“!Sie sehen jetzt die neuen Titel, die in jeder Ihrer Geschichten abgespielt werden.
  7. Öffne die Instagram-App und melde dich an.
  8. Tippen Sie auf die drei Zeilen in der oberen linken Ecke des Bildschirms (dies öffnet Ihr Profil).
  9. Tippen Sie unter „Kontoeinstellungen“ auf „Medien“.
  10. Tippen Sie unter „Musik“ auf „+ Musik hinzufügen“. 5] Wählen Sie alle Songs aus, die Sie aus Ihrer Bibliothek hinzufügen möchten, und tippen Sie dann auf „+ Speichern“. 6] Wenn Sie mit dem Hinzufügen von Musik fertig sind, klicken Sie einfach auf „Veröffentlichen“!Sie sehen jetzt die neuen Titel, die in jeder Ihrer Geschichten abgespielt werden.

Was sind einige Tipps, um gute Hintergrundmusik für Ihre Geschichten zu finden?

Wie fügen Sie Musik zu Ihren Instagram-Geschichten hinzu?

  1. Entscheiden Sie, welche Art von Musik Sie verwenden möchten.Wenn Sie einen Titel aus einem Album verwenden, suchen Sie den Titel auf Spotify oder iTunes und fügen Sie ihn Ihrer Story hinzu.Wenn Sie einen Song aus einem YouTube-Video verwenden, suchen Sie den Link und fügen Sie ihn Ihrer Story hinzu.
  2. Wähle eine gute Hintergrundmusik für deine Geschichte.Sie können jede Art von Musik verwenden, aber einige beliebte Optionen umfassen fröhliche Popsongs, langsame Balladen und Country-Melodien.
  3. Fügen Sie die Musik zu Ihrer Geschichte hinzu, indem Sie auf die Schaltfläche „Audio hinzufügen“ in der unteren linken Ecke des Bildschirms klicken und „Musik“ auswählen.
  4. Wählen Sie den Titel aus, den Sie verwenden möchten, und klicken Sie auf „Play.

Wie stellen Sie sicher, dass der Ton in Ihren Geschichten nicht abgeschnitten wird?

Es gibt einige Möglichkeiten, um sicherzustellen, dass der Ton in Ihren Instagram Stories intakt bleibt.

Stellen Sie zunächst sicher, dass Sie das richtige Audioformat für Instagram Stories verwenden.Sie können keine MP3s oder Audible-Hörbücher in Instagram Stories verwenden, da sie nur durch die begrenzte Zeichenbeschränkung der Plattform abgeschnitten werden.Stattdessen müssen Sie entweder AAC- oder MP4-Dateien verwenden.

Stellen Sie zweitens sicher, dass zwischen jedem Audioclip und dem nächsten genügend Platz ist.Wenn zwischen ihnen zu viel Platz ist, schneidet Instagram die Audioclips ab, bevor sie alle zusammen abgespielt werden können.

Stellen Sie schließlich sicher, dass Ihr Audio von hoher Qualität ist!Wenn es abgehackt oder verschwommen klingt, kann Instagram es möglicherweise nicht richtig in Ihrer Story anzeigen.

Wie können Sie die Lautstärke der Musik in Ihren Geschichten steuern?

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, die Lautstärke der Musik in Ihren Instagram-Geschichten zu steuern.

  1. Tippen Sie auf die drei Linien in der oberen linken Ecke des Bildschirms und wählen Sie „Einstellungen“.
  2. Tippen Sie unter „Audio & Video“ auf „Musik“.
  3. Auf der nächsten Seite können Sie die Lautstärke für jede einzelne Story oder jedes Konto anpassen.

Gibt es Einschränkungen hinsichtlich der Art von Musik, die Sie in Ihren Geschichten verwenden können?

Es gibt keine Einschränkungen, welche Art von Musik Sie in Ihren Geschichten verwenden können, solange sie für die Altersgruppe geeignet ist, auf die Sie abzielen.Sie können Musik von Spotify, Apple Music oder einem anderen Streaming-Dienst hinzufügen.

Was passiert, wenn Sie versuchen, urheberrechtlich geschütztes Material in Ihrer Geschichte zu verwenden?

Instagram ist eine großartige Möglichkeit, Fotos und Videos mit Freunden zu teilen, aber es kann auch zum Teilen von Musik verwendet werden.Wenn Sie Ihren Geschichten Musik hinzufügen möchten, gibt es ein paar Dinge, die Sie wissen müssen.Stellen Sie zunächst sicher, dass die von Ihnen verwendete Musik für die Verwendung auf Instagram lizenziert ist.Stellen Sie zweitens sicher, dass die Musik, die Sie verwenden, für Ihre Geschichte geeignet ist.Stellen Sie drittens sicher, dass die Audioqualität der Musik gut genug ist, damit die Leute sie deutlich hören können.Stellen Sie schließlich sicher, dass das Timing der Musik mit dem Timing Ihrer Geschichte übereinstimmt.