So fügen Sie Original-Audio zu einem Instagram-Beitrag hinzu – So wählen Sie das richtige Audio für Ihren Beitrag aus

Das Hinzufügen von Original-Audio zu Ihren Instagram-Posts ist eine großartige Möglichkeit, sie ansprechender und angenehmer für Ihre Follower zu machen.Hier sind einige einfache Schritte zum Hinzufügen von Original-Audio zu Ihrem nächsten Instagram-Post:

  1. Suchen oder erstellen Sie die Audiodatei, die Sie verwenden möchten.Dies kann ein Lied, ein Soundeffekt oder eine gesprochene Wortaufnahme sein.
  2. Öffnen Sie die Instagram-App und gehen Sie zur Seite „Erstellen“.
  3. Wählen Sie die Option „Foto“ und dann das Bild aus, das Sie für Ihren Beitrag verwenden möchten.
  4. Wenn Sie dazu aufgefordert werden, wählen Sie die Option „Audio“ und dann die Audiodatei, die Sie verwenden möchten.
  5. Bearbeiten Sie Ihr Bild wie gewohnt, indem Sie Filter, Bildunterschriften usw. hinzufügen.

Wie wählen Sie das richtige Audio für Ihren Beitrag aus?

Es gibt ein paar Dinge, die Sie bei der Auswahl des richtigen Tons für Ihren Instagram-Post beachten sollten.

  1. Stellen Sie sicher, dass der Ton für Ihr Publikum geeignet ist.Einige Posts eignen sich vielleicht besser für unbeschwerte Musik, während andere eher für düstere Töne geeignet sind.
  2. Wählen Sie ein Audio, das Wirkung verleiht und Ihren Beitrag hervorhebt.Eine gute Möglichkeit, dies zu tun, ist die Verwendung von originellen oder exklusiven Inhalten, die Sie noch nie zuvor gehört haben.Dadurch erhalten Ihre Follower etwas Neues und Interessantes zum Anhören, was dazu beitragen kann, die Engagement-Raten zu erhöhen.
  3. Achten Sie darauf, Soundeffekte und andere auditive Elemente sparsam einzusetzen; Sie können einen Posten leicht überwältigen, wenn sie zu großzügig verwendet werden.Konzentrieren Sie sich stattdessen darauf, sie strategisch einzusetzen, um den Gesamtton des Stücks zu verbessern, anstatt sich ausschließlich auf sie als Teil des Soundtracks zu verlassen.

8tracks als Quelle zum Hinzufügen von Audio zu einem Instagram-Post?

Das Hinzufügen von Audio zu Ihren Instagram-Posts kann eine großartige Möglichkeit sein, Ihren Inhalten Persönlichkeit und Interesse zu verleihen.Es gibt viele verschiedene Quellen zum Hinzufügen von Audio zu Ihren Posts, aber eine der beliebtesten Optionen ist 8tracks. 8tracks ist ein Musik-Streaming-Dienst, mit dem Benutzer ihren Beiträgen benutzerdefinierte Audiotracks hinzufügen können.Diese Anleitung zeigt Ihnen, wie Sie 8tracks als Quelle zum Hinzufügen von Original-Audio zu Ihren Instagram-Posts verwenden.

Melden Sie sich zunächst für ein Konto bei 8tracks an.Sobald Sie sich registriert haben, öffnen Sie die App und klicken Sie auf die Schaltfläche „Durchsuchen“ in der oberen linken Ecke des Bildschirms.Suchen Sie als Nächstes nach dem Titel, den Sie verwenden möchten, und wählen Sie ihn aus der Ergebnisliste aus.Sie können auch nach Künstler, Album oder Genre suchen, wenn Sie spezifischere Ergebnisse wünschen.

Wenn Sie den Titel gefunden haben, den Sie verwenden möchten, klicken Sie darauf und dann auf Play.Der Titel wird automatisch im Hintergrund abgespielt, während Sie Ihren Beitrag an anderer Stelle auf Instagram weiter bearbeiten.

Um Textüberlagerungen oder andere Grafiken über dem Titel hinzuzufügen, stellen Sie zunächst sicher, dass der Titel noch abgespielt wird, indem Sie erneut darauf klicken und auf Pause/Wiedergabe drücken, sobald alles bereit ist.Ziehen Sie dann alle gewünschten Grafiken per Drag-and-Drop über die Spur (oder fügen Sie sie in ein neues Dokument ein, wenn sie sich bereits in Photoshop befinden).

Wie stellen Sie sicher, dass das Audio, das Sie hinzufügen, nicht gegen das Urheberrecht verstößt?

Es gibt ein paar Dinge zu beachten, wenn Sie Ihren Instagram-Posts Audio hinzufügen.Stellen Sie zunächst sicher, dass das von Ihnen verwendete Audio für die Verwendung auf Instagram lizenziert ist.Stellen Sie zweitens sicher, dass Sie den ursprünglichen Ersteller des Audios erwähnen, wenn es nicht bereits an anderer Stelle in Ihrem Beitrag erwähnt wird.Beachten Sie schließlich die Urheberrechtsgesetze und stellen Sie sicher, dass von Ihnen hinzugefügte Audiodaten nicht gegen diese verstoßen.Hier sind einige Tipps zur Vermeidung von Urheberrechtsverletzungen:

  1. Stellen Sie sicher, dass das von Ihnen verwendete Audio für die Verwendung auf Instagram lizenziert ist.Wenn das Audio nicht für die Verwendung auf Instagram lizenziert ist, verstößt es möglicherweise gegen das Urheberrecht und könnte dazu führen, dass der ursprüngliche Ersteller des Audios rechtliche Schritte gegen Sie einleitet.
  2. Stellen Sie sicher, dass der ursprüngliche Ersteller des Audios genannt wird, wenn er nicht bereits an anderer Stelle in Ihrem Beitrag genannt wird.Die Nichtangabe eines Autors oder einer Quelle kann später zu rechtlichen Problemen führen.
  3. Beachten Sie die Urheberrechtsgesetze und stellen Sie sicher, dass von Ihnen hinzugefügte Audiodaten nicht gegen diese verstoßen.Fügen Sie beispielsweise keine urheberrechtlich geschützte Musik ohne Erlaubnis des Eigentümers oder urheberrechtlich geschützte Bilder ohne Erlaubnis des rechtmäßigen Eigentümers ein.

Soundeffekte zu einem Instagram-Video hinzufügen?

Das Hinzufügen von Soundeffekten zu einem Instagram-Video kann eine unterhaltsame Möglichkeit sein, Ihrem Filmmaterial zusätzliche Spannung oder Realismus zu verleihen.Es gibt verschiedene Möglichkeiten, dies zu tun, und jede hat ihre eigenen Vor- und Nachteile.

Die erste Option besteht darin, die integrierten Audiobearbeitungsfunktionen von Instagram zu verwenden.Auf diese Weise können Sie Soundeffekte direkt in Ihren Videoclip einfügen sowie deren Lautstärke, Tonhöhe und andere Eigenschaften anpassen.Dieser Ansatz erfordert jedoch einige grundlegende Audiobearbeitungsfähigkeiten, und es kann schwierig sein, die gewünschten Ergebnisse zu erzielen, wenn Sie sie nicht haben.

Eine weitere Option ist die Verwendung von Drittanbieter-Apps wie SoundBoom oder AudioFX+.Mit diesen Apps können Sie Soundeffekte hinzufügen, ohne über Vorkenntnisse in der Audiobearbeitung oder Videoproduktion zu verfügen.Diese Apps sind jedoch teurer als die integrierten Funktionen von Instagram und bieten möglicherweise nicht alle Optionen, die Sie benötigen.

Schließlich können Sie sich auch einfach selbst mit den gewünschten Soundeffekten aufnehmen und diese dann in Ihren Videoclip einfügen.Dieser Ansatz ist einfach, führt jedoch möglicherweise nicht zu den besten Sounds – insbesondere, wenn Sie versuchen, komplexe Sounds oder Geräusche zu erzeugen.

Die besten Möglichkeiten, Musik zu einer Instagram Story hinzuzufügen?

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, Musik zu Ihren Instagram Stories hinzuzufügen.Sie können die integrierten Audiofunktionen in Instagram verwenden oder Apps von Drittanbietern wie SoundCloud und Mixcloud verwenden.Hier sind vier Tipps zum Hinzufügen von Original-Audio zu Ihren Stories:

Wenn Sie ein iPhone oder Android-Telefon haben, verfügt Instagram über einige großartige integrierte Audiofunktionen, mit denen Sie Ihren Stories Musik hinzufügen können.Öffnen Sie zunächst Instagram und tippen Sie auf die drei Zeilen in der oberen linken Ecke der App (oder wischen Sie im Haupt-Feed nach links). Dies öffnet die Einstellungsseite deines Kontos.Tippen Sie unter „Medien“ auf „Audio“.Von hier aus können Sie auswählen, welche Art von Audiodatei Sie hochladen möchten – eine MP3-, AAC- oder WAV-Datei – und dann einen Titel aus Ihrer Bibliothek oder von Online-Streaming-Diensten wie Spotify und Apple Music auswählen.Sobald Sie ein Lied ausgewählt haben, wird es automatisch abgespielt, wenn Sie eine Story mit diesem angehängten Lied posten!

Wenn die Verwendung integrierter Audiofunktionen keine Option ist, weil Sie ein iPhone oder Android-Telefon ohne diese Funktionen verwenden, gibt es mehrere andere Optionen zum Hinzufügen von Musik zu Ihren Stories.Eine beliebte Option ist SoundCloud; Alles, was Sie brauchen, ist ein Konto und eine SoundCloud-App, die auf Ihrem Gerät installiert ist.Wenn Sie eine Story mit angehängter Musik posten, tippen Sie einfach auf das Mikrofonsymbol unten auf dem Bildschirm und beginnen Sie, sich selbst beim Singen/Spielen/Sprechen in das Mikrofon aufzunehmen!Wenn Sie mit der Aufnahme fertig sind, klicken Sie unten auf dem Bildschirm auf „Teilen“ und wählen Sie „SoundCloud“ aus der Liste der Freigabeoptionen aus.Fügen Sie dann entweder die URL Ihres SoundStream-Tracks ein oder geben Sie einfach @soundcloud in die Freigabeleiste von Twitter ein (falls Sie Twitter verwenden) und drücken Sie die Eingabetaste.

  1. Verwenden Sie die integrierten Audiofunktionen in Instagram
  2. Verwenden Sie Apps von Drittanbietern wie SoundCloud und Mixcloud

Wie füge ich meiner Instagram-Story einen Clip aus meinem Lieblingssong hinzu?

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, Ihrer Instagram-Story Audio hinzuzufügen.Sie können den integrierten Sprachrekorder Ihres Telefons oder eine App wie SoundCloud verwenden.

Um Audio von Ihrem Telefon hinzuzufügen, öffnen Sie das Diktiergerät und tippen Sie auf die Schaltfläche „Aufnehmen“.Wählen Sie dann „Audio/Video“ aus dem Menü und wählen Sie „Audio hinzufügen“.

Um Audio von einer App wie SoundCloud hinzuzufügen, öffnen Sie die App und suchen Sie nach dem Lied, das Sie hören möchten.Sobald Sie es gefunden haben, klicken Sie darauf, um es abzuspielen.Klicken Sie als Nächstes auf die drei Linien in der oberen linken Ecke des Bildschirms (sogenannte Miniaturansichten) und wählen Sie „Teilen“.Wählen Sie hier „Instagram Story“ aus der Liste der Optionen und fügen Sie die URL Ihrer Story ein.

Tipps zum Überspielen von Videos auf Instagram?

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, Instagram-Posts Original-Audio hinzuzufügen.

  1. Verwenden Sie eine App wie Audacity oder GarageBand, um sich selbst aufzunehmen, während Sie in das Mikrofon sprechen, und importieren Sie dann diese Audiodatei in Instagram.
  2. Wenn Sie ein Telefon mit einer guten Kamera haben, können Sie Apps wie Camera+ oder ProCamera verwenden, um Bilder aufzunehmen und dann Soundeffekte und Musik aus diesen Apps hinzuzufügen.
  3. Sie können auch Online-Tools wie SoundCloud oder Mixcloud verwenden, um Ihre Audiodateien hochzuladen und sie mit anderen Benutzern zu teilen, die Ihnen möglicherweise dabei helfen können, sie auf Instagram zu überspielen.

Was sind einige kreative Möglichkeiten, wie Menschen Audio in ihren Posts verwendet haben?

Zu den kreativen Möglichkeiten, wie Menschen Audio in ihren Posts verwendet haben, gehört das Hinzufügen eines Voiceovers zu einem Video, das Aufnehmen einer kurzen Nachricht und das anschließende Abspielen während des Postens oder die Verwendung eines Audiofilters, um einen Sound interessanter zu machen.Es sind auch viele Apps verfügbar, die es Benutzern ermöglichen, Audio direkt zu ihren Posts hinzuzufügen, was es einfach macht, einzigartige Inhalte zu erstellen.