So fügen Sie Songs zu einer kollaborativen Playlist in Spotify hinzu – Wie fügen Sie Songs zu einer kollaborativen Playlist in Spotify hinzu

Wenn Sie Songs zu einer kollaborativen Playlist in Spotify hinzufügen möchten, müssen Sie einige Dinge wissen.Zunächst einmal müssen alle Benutzer über Premium-Konten verfügen, um Songs zur Wiedergabeliste hinzuzufügen oder daraus zu entfernen.Zweitens muss die Person, die die Playlist erstellt hat, die Einstellung „Anderen das Bearbeiten der Playlist erlauben“ aktivieren, bevor jemand anderes etwas beitragen kann.

Sobald diese beiden Dinge erledigt sind, ist das Hinzufügen von Songs zur kollaborativen Wiedergabeliste einfach.Gehen Sie einfach zur Playlist-Seite und klicken Sie auf die Schaltfläche „Songs hinzufügen“.Von dort aus können Sie entweder nach bestimmten Titeln suchen oder nach Künstler/Album/Genre suchen.Wenn Sie einen Song finden, den Sie hinzufügen möchten, klicken Sie einfach auf das „+“-Symbol daneben und er wird der Playlist hinzugefügt.

Wenn jemand bereits einen Song hinzugefügt hat, den Sie hinzufügen wollten, machen Sie sich keine Sorgen – Sie können dies immer noch tun.Bewegen Sie einfach den Mauszeiger über den Track und klicken Sie auf das „+“-Symbol, das in der unteren linken Ecke erscheint.

Wie fügen Sie Songs zu einer kollaborativen Playlist in Spotify hinzu?

Führen Sie die folgenden Schritte aus, um Songs zu einer kollaborativen Playlist in Spotify hinzuzufügen:

  1. Öffnen Sie Spotify und melden Sie sich an.
  2. Klicken Sie in der linken Spalte auf die Schaltfläche „Durchsuchen“.
  3. Wählen Sie im sich öffnenden Fenster „Durchsuchen“ den Titel aus, den Sie der Wiedergabeliste hinzufügen möchten, und klicken Sie auf die Schaltfläche „Zur Wiedergabeliste hinzufügen“.
  4. Wenn Sie möchten, dass andere Personen, die ebenfalls bei Spotify angemeldet sind, auf die Playlist zugreifen können, stellen Sie sicher, dass sie als Mitbearbeiter hinzugefügt wurden, indem Sie auf ihre Namen in der Liste der Mitbearbeiter unter dem Songtitel und dann auf „Teilen“ klicken.

Kann jeder Songs zu meiner kollaborativen Playlist in Spotify hinzufügen?

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, Songs zu einer kollaborativen Playlist in Spotify hinzuzufügen.

Die erste Möglichkeit besteht darin, die Schaltfläche „Songs hinzufügen“ auf dem Hauptbildschirm der Wiedergabeliste zu verwenden.Dadurch wird eine Liste aller Songs in Ihrer Bibliothek geöffnet, die zum Hinzufügen zu gemeinsamen Wiedergabelisten verfügbar sind.

Die zweite Möglichkeit besteht darin, die Schaltfläche „Teilen“ für einen beliebigen Song in Ihrer Bibliothek zu verwenden und „Gemeinsame Wiedergabeliste“ auszuwählen.Dadurch wird ein neues Fenster geöffnet, in dem Sie den Namen der gemeinsamen Wiedergabeliste sowie die E-Mail-Adresse oder den Benutzernamen einer anderen Person eingeben können, die darauf zugreifen können soll.

Die dritte Möglichkeit besteht darin, direkt zur Spotify-Seite „Collaborative Playlists“ zu gehen und nach einer bestimmten kollaborativen Playlist zu suchen, der Sie beitreten möchten.

Benötige ich ein Spotify-Premium-Konto, um eine gemeinsame Playlist zu erstellen?

Nein, Sie benötigen kein Premium-Konto, um eine gemeinsame Playlist zu erstellen.Wenn Sie Ihre Playlist jedoch mit anderen teilen möchten, die Spotify-Premium-Konten haben, müssen diese angemeldet sein, um sie sehen zu können.

Wie viele Personen können zu einer gemeinsamen Playlist auf Spotify beitragen?

So fügen Sie Songs zu einer kollaborativen Playlist in Spotify hinzu:

  1. Öffnen Sie Spotify und melden Sie sich an.
  2. Klicken Sie in der linken Spalte auf „Meine Musik“.
  3. Klicken Sie unter „Gemeinsame Playlists“ auf die Schaltfläche „+“ neben „Neue gemeinsame Playlist“.
  4. Geben Sie einen Namen für Ihre Playlist ein und wählen Sie aus, wer etwas beitragen kann, indem Sie auf die Kontrollkästchen neben ihren Namen klicken.

Was passiert, wenn ich einen Song aus meiner gemeinsamen Playlist auf Spotify lösche?

Wenn Sie einen Song aus Ihrer gemeinsamen Playlist auf Spotify löschen, können die anderen Mitglieder der Playlist diesen Song weder sehen noch abspielen.

Kann ich eine kollaborative Playlist offline auf Spotify anhören?

Ja, Sie können sich eine kollaborative Playlist offline auf Spotify anhören.Öffnen Sie dazu Spotify und melden Sie sich an.Gehen Sie dann zum Abschnitt „Playlists“ und wählen Sie die Playlist aus, die Sie anhören möchten.Wenn die Wiedergabeliste privat ist, müssen Sie jemand anderen zur Teilnahme einladen, bevor Sie sie anhören können.

Was sind einige Tipps zum Erstellen einer großartigen kollaborativen Playlist auf Spotify?

Beim Erstellen einer kollaborativen Playlist auf Spotify sind einige Dinge zu beachten.Stellen Sie zunächst sicher, dass alle Songs in Ihrer Playlist miteinander kompatibel sind.Das bedeutet, dass sie alle die gleiche Lautstärke und das gleiche Tempo haben sollten.Darüber hinaus ist es wichtig, Songs auszuwählen, die alle am Erstellungsprozess der Playlist Beteiligten ansprechen.Wenn beispielsweise eine Person für die Auswahl der Musik verantwortlich ist, möchte sie möglicherweise fröhliche Tracks aufnehmen, die allen gefallen.Wenn dagegen eine andere Person für die Auswahl der Fotos für eine Fotocollage verantwortlich ist, bevorzugt sie möglicherweise langsamere Songs mit akustischen Instrumenten, um eine Atmosphäre zu schaffen.Schließlich ist es wichtig zu überlegen, wie lange jeder Song gespielt wird.Einige Songs eignen sich möglicherweise besser für kürzere Wiedergabelisten, während andere besser für längere Listen funktionieren.