So löschen Sie das iPad ohne iCloud-Passwort vollständig – Was passiert, wenn ich mein iPad ohne iCloud-Passwort lösche-

Wenn Sie Ihr iCloud-Passwort vergessen haben oder keinen Zugriff mehr auf das mit Ihrem iCloud-Konto verknüpfte iPhone oder iPad haben, können Sie Ihr Gerät trotzdem löschen.Hier ist wie:

  1. Öffnen Sie auf Ihrem Computer einen Webbrowser und gehen Sie zu https://www.icloud.com/#find.
  2. Geben Sie Ihre Apple-ID (die mit Ihrem iCloud-Konto verknüpfte E-Mail-Adresse) ein und klicken Sie auf „Weiter“.
  3. Wählen Sie „Ich muss mein Passwort zurücksetzen“ und klicken Sie auf „Weiter“.
  4. Wählen Sie aus, wie Sie Ihr Passwort zurücksetzen möchten, und klicken Sie auf „Weiter“. (Hinweis: Wenn Sie „E-Mail erhalten“ auswählen, benötigen Sie Zugriff auf das mit Ihrem iCloud-Konto verknüpfte E-Mail-Konto, um Ihr Passwort zurückzusetzen.)
  5. Geben Sie die angeforderten Informationen ein und klicken Sie auf „Weiter“. (Hinweis: Wenn Sie Ihr Passwort per E-Mail zurücksetzen, überprüfen Sie unbedingt Ihren Posteingang auf weitere Anweisungen.)
  6. Nachdem Sie Ihr Passwort erfolgreich zurückgesetzt haben, kehren Sie zu https://www.icloud.com/#find zurück und melden Sie sich mit Ihrem neuen Passwort sowie dem Wiederherstellungsschlüssel an, der zu Beginn des Vorgangs angezeigt wurde (falls zutreffend). Dadurch können Sie auf Find My iPhone/iPad zugreifen, was erforderlich ist, um ein Gerät aus der Ferne zu löschen.Wenn Sie den Wiederherstellungsschlüssel nicht notiert haben, wenn Sie dazu aufgefordert werden, gibt es keine Möglichkeit, ihn abzurufen. Stellen Sie also sicher, dass Sie diesen Schritt ausführen, bevor Sie fortfahren!Andernfalls gehen alle Daten auf dem Gerät dauerhaft verloren und sind nicht wiederherstellbar!Klicken Sie oben auf dem Bildschirm auf Alle Geräte und wählen Sie das Gerät, das Sie löschen möchten, aus der Liste darunter aus.

Was passiert, wenn ich mein iPad ohne iCloud-Passwort lösche?

Wenn Sie Ihr iPad löschen, ohne zuerst das zugehörige iCloud-Konto zu löschen, gehen alle Daten auf dem Gerät dauerhaft verloren.Dazu gehören alle Fotos, Videos, Kontakte und Notizen, die Sie möglicherweise auf dem iPad gespeichert haben.Außerdem werden alle Apps, die Sie im App Store oder iTunes Store gekauft haben, ebenfalls gelöscht.

Verliere ich alle meine Daten, wenn ich mein iPad ohne iCloud-Passwort lösche?

Auf diese Frage gibt es keine allgemeingültige Antwort, da die Antwort von den spezifischen Umständen Ihrer Situation abhängt.Im Allgemeinen kann man jedoch davon ausgehen, dass alle Daten, die Sie auf Ihrem iPad gespeichert haben (einschließlich Fotos, Videos und Apps), verloren gehen, wenn Sie Ihr Gerät löschen, ohne zuerst Ihr iCloud-Passwort einzugeben.

Wie kann ich sicherstellen, dass meine Daten vollständig von meinem iPad gelöscht werden, wenn ich das iCloud-Passwort nicht habe?

Es gibt einige Möglichkeiten, Daten von einem iPad ohne das iCloud-Passwort zu löschen.Sie können iTunes oder ein Löschtool eines Drittanbieters verwenden.Oder Sie können Daten manuell löschen, indem Sie Dateien und Ordner löschen.Schließlich können Sie Ihr iPad auf die Werkseinstellungen zurücksetzen und von vorne beginnen.

Gibt es eine Möglichkeit, die Eingabe eines iCloud-Passworts zu umgehen, um ein iPad zu löschen?

Es gibt keine Möglichkeit, ein iPad vollständig zu löschen, ohne ein iCloud-Passwort einzugeben.Wenn Sie das iPad vollständig löschen möchten, müssen Sie dies mit iTunes oder einem Löschtool eines Drittanbieters tun.

Welche Folgen hat das Löschen eines iPad ohne das iCloud-Passwort?

Wenn Sie ein iPad löschen, ohne zuerst sein iCloud-Passwort zu löschen, hat dies einige Konsequenzen.Zunächst gehen alle Daten verloren, die mit dem iPad synchronisiert wurden (z. B. Fotos, Kontakte und Notizen).Zweitens, wenn Sie Apps auf dem iPad installiert haben, die über den App Store gekauft wurden, funktionieren diese Apps nicht mehr, sobald das iPad gelöscht wird.Wenn Sie schließlich Passwörter für verschiedene Konten (einschließlich iCloud-Konten) eingerichtet haben, gehen diese Passwörter verloren, wenn das iPad gelöscht wird.

Kann jemand anderes mein iPad für mich löschen, wenn er das iCloud-Passwort kennt und ich nicht?

Wenn Sie das iCloud-Passwort nicht kennen, können Sie das iPad nicht selbst löschen.Sie müssen jemanden finden, der das Passwort kennt, und ihn bitten, es für Sie zu tun.

Wenn ich jemandem mein iCloud-Passwort gebe, kann er dann alles auf meinem iPad sehen?

Nein, sie können nichts auf Ihrem iPad sehen, wenn Sie ihnen Ihr iCloud-Passwort geben.