So verbinden Sie den Drucker mit dem Router – 2-Wie verbinde ich meinen Drucker mit dem Router-

Angenommen, Sie möchten eine 400-Wörter-Anleitung zum Anschließen eines Druckers an einen Router:

Um einen Drucker mit einem Router zu verbinden, müssen Sie zunächst sicherstellen, dass der Drucker mit dem Router kompatibel ist.Heutzutage sind viele Drucker WLAN-fähig, was die Verbindung mit einem Router viel einfacher macht.Nachdem Sie bestätigt haben, dass Ihr Drucker mit Ihrem Router kompatibel ist, gehen Sie folgendermaßen vor:

6 .

  1. Suchen Sie den Ethernet-Anschluss auf der Rückseite Ihres Druckers.Hier stecken Sie das Kabel ein, das Ihren Drucker mit dem Router verbindet.
  2. Stecken Sie ein Ende eines Ethernet-Kabels in den Ethernet-Anschluss auf der Rückseite Ihres Druckers.
  3. Stecken Sie das andere Ende des Ethernet-Kabels in einen freien LAN-Port Ihres Routers.
  4. Sobald das Kabel angeschlossen ist, schalten Sie Ihren Drucker ein und warten Sie, bis er sich mit Ihrem Netzwerk verbindet.In den meisten Fällen sollte Ihr Drucker Ihr drahtloses Netzwerk innerhalb weniger Minuten automatisch erkennen und sich mit ihm verbinden.
  5. Wenn Sie dazu aufgefordert werden, geben Sie Ihr WLAN-Passwort ein, wenn Sie dazu aufgefordert werden, und befolgen Sie alle zusätzlichen Anweisungen, die während der Einrichtung möglicherweise auf dem Bildschirm angezeigt werden.

2-Wie verbinde ich meinen Drucker mit dem Router?

Gehen Sie folgendermaßen vor, um Ihren Drucker mit dem Router zu verbinden:5.

  1. Öffnen Sie die Konfigurationsseite Ihres Routers.
  2. Klicken Sie auf die Registerkarte „Drucken“.
  3. Klicken Sie unter „Druckerverbindung“ auf die Schaltfläche „+“ neben dem Drucker, zu dem Sie eine Verbindung herstellen möchten, und wählen Sie „LAN-Verbindung“.
  4. Geben Sie die IP-Adresse Ihres Druckers in das Feld „Adresse“ ein und klicken Sie auf die Schaltfläche „Verbinden“.

3-Welche Druckertypen sind mit dem Router kompatibel?

Ein Drucker ist mit einem Router kompatibel, wenn er über einen Ethernet-Anschluss verfügt und der Router Netzwerkdruck unterstützen kann.Die meisten Router verfügen über eine Druckserverfunktion, mit der sie als Druckserver für andere Geräte im Netzwerk, einschließlich Drucker, fungieren können.Wenn Ihr Drucker keinen Ethernet-Anschluss hat, müssen Sie möglicherweise einen separaten Adapter kaufen oder den Drucker über ein USB-Kabel direkt mit dem Router verbinden.

4-Benötige ich eine spezielle Software, um meinen Drucker mit dem Router zu verbinden?

Es ist keine spezielle Software erforderlich, um einen Drucker mit einem Router zu verbinden.Am häufigsten geschieht dies über die Netzwerkverbindungseinstellungen des Druckers und Routers.

5-Kann ich mehrere Drucker mit demselben Router verwenden?

Ja, Sie können mehrere Drucker mit demselben Router verwenden.Stellen Sie einfach sicher, dass jeder Drucker mit einem anderen Netzwerkanschluss am Router verbunden ist.

6-Wie behebe ich Probleme, wenn mein Drucker keine Verbindung zum Router herstellt?

Wenn Sie Probleme haben, Ihren Drucker mit dem Router zu verbinden, gibt es ein paar Dinge, die Sie tun können, um das Problem zu beheben.Stellen Sie zunächst sicher, dass der Drucker ordnungsgemäß mit dem Router verbunden ist.Versuchen Sie, den Drucker anstatt über ein Kabel oder einen USB-Anschluss direkt mit dem Router zu verbinden.Wenn Sie immer noch Probleme beim Anschließen des Druckers haben, versuchen Sie, beide Geräte zurückzusetzen, indem Sie sie 30 Sekunden lang vom Stromnetz trennen und dann wieder anschließen.Wenn alles andere fehlschlägt, können Sie sich schließlich an den Kundendienst wenden, um Hilfe zu erhalten.

7-Gibt es noch etwas, das ich über die Verbindung meines Druckers mit dem Router wissen muss?

  1. Stellen Sie sicher, dass Ihr Drucker über ein Ethernet-Kabel mit dem Router verbunden ist.
  2. Wenn Sie eine drahtlose Verbindung verwenden, stellen Sie sicher, dass sowohl Ihr Router als auch Ihr Drucker mit drahtlosen Netzwerken ausgestattet sind.
  3. Wenn Sie einen kabelgebundenen Drucker anschließen, vergewissern Sie sich, dass das Netzkabel an eine Steckdose und an der Rückseite des Druckers angeschlossen ist.
  4. Öffnen Sie Ihren Browser und geben Sie „1916*“ ein (wobei 1916* die IP-Adresse Ihres Routers ist). Dies öffnet eine Seite in deinem Browser, die dir alle mit deinem Router verbundenen Geräte anzeigt, einschließlich deines Druckers.
  5. Suchen Sie den Namen Ihres Druckers in dieser Liste und klicken Sie darauf, um seine Konfigurationsseite in Ihrem Browserfenster zu öffnen (wenn der Name meines Druckers beispielsweise „HP LaserJet 1010“ wäre, würde ich „hp laserjet 1010“ in die Suche meines Webbrowsers eingeben bar und drücken Sie die Eingabetaste).
  6. Auf dieser Seite sehen Sie Informationen darüber, wie Sie Ihren Drucker innerhalb von Windows- oder MacOS-Betriebssystemen verbinden und verwenden (je nachdem, welchen Computer Sie verwenden, um auf diese Seite zuzugreifen). Möglicherweise müssen Sie auch eine Portweiterleitung einrichten, wenn Sie möchten, dass bestimmte Programme auf einem Computer (z. B. Adobe Photoshop) drucken können, ohne zuerst über den Router gehen zu müssen (weitere Informationen zur Portweiterleitung finden Sie hier: https:// portforwardingguide .com/routers/netgear-ns8740.

8-Welche Probleme können häufig auftreten, wenn ein Drucker mit einem Router verbunden wird?

  1. Wenn der Drucker über ein Ethernet-Kabel mit einem Router verbunden ist, vergewissern Sie sich, dass das Kabel richtig an beide Geräte angeschlossen ist.
  2. Wenn der Drucker über eine Drahtlosverbindung mit einem Router verbunden ist, stellen Sie sicher, dass der Router und der Drucker mit demselben Namen und Kennwort für das Drahtlosnetzwerk konfiguriert sind.
  3. Wenn der Drucker über einen USB-Anschluss mit einem Router verbunden ist, vergewissern Sie sich, dass der USB-Anschluss am Drucker ordnungsgemäß für das Netzwerk konfiguriert ist (normalerweise bedeutet dies, dass er auf „Eingeschaltet“ eingestellt ist).
  4. Wenn Sie einen neuen Drucker an Ihr Netzwerk anschließen, stellen Sie sicher, dass Sie ihn gemäß den Einstellungen Ihres Netzwerks konfigurieren (z. B. durch Eingabe seiner IP-Adresse in Ihren Browser).
  5. Wenn Sie Probleme haben, Ihren Drucker mit Ihrem Router zu verbinden, versuchen Sie, beide Geräte neu zu starten und/oder ihre Einstellungen zu ändern (z. B. Deaktivieren der Verschlüsselung in Ihrem drahtlosen Netzwerk).