So verbinden Sie die Apple Watch vor dem Pairing mit dem WLAN – Muss ich mit dem WLAN verbunden sein, um meine Apple Watch einzurichten

Wenn Sie Ihre Apple Watch vor Beginn des Kopplungsvorgangs mit einem Wi-Fi-Netzwerk verbinden möchten, müssen Sie Folgendes tun:

  1. Aktualisieren Sie Ihr iPhone auf die neueste Version von iOS.
  2. Öffnen Sie auf Ihrem iPhone die Watch-App.
  3. Tippen Sie auf die Registerkarte „Meine Uhr“ und dann auf „Allgemein“ > „Info“.
  4. Suchen Sie nach einem Update der Netzbetreibereinstellungen.Wenn ein Update verfügbar ist, tippen Sie auf Herunterladen und installieren.
  5. Stellen Sie sicher, dass sich Ihre Apple Watch in der Nähe Ihres iPhones befindet und mit dem Ladegerät verbunden ist.Warten Sie dann, bis der Vorgang abgeschlossen ist.
  6. Schalten Sie nach der Installation des Updates den Flugmodus auf Ihrer Apple Watch ein, indem Sie vom unteren Rand des Zifferblatts nach oben wischen und auf das Symbol für den Flugmodus tippen. Dadurch werden sowohl Bluetooth als auch Wi-Fi auf Ihrer Uhr deaktiviert, sodass sie sich mit nichts anderem verbinden kann, während Sie sie erneut mit Ihrem iPhone einrichten (das sich auch im Flugzeugmodus befindet).

Muss ich mit dem WLAN verbunden sein, um meine Apple Watch einzurichten?

Nein, Sie müssen nicht mit dem WLAN verbunden sein, um Ihre Apple Watch einzurichten.Wenn Sie jedoch noch nicht mit einem WLAN-Netzwerk verbunden sind, müssen Sie Ihre Uhr verbinden, bevor Sie sie mit Ihrem iPhone koppeln.So verbinden Sie Ihre Uhr mit einem WLAN-Netzwerk: 1) Öffnen Sie die Einstellungen-App auf Ihrem iPhone und tippen Sie auf „WLAN“. 2) Wenn kein Wi-Fi-Netzwerk in Reichweite verfügbar ist, werden Sie aufgefordert, nach einem neuen zu suchen. 3) Sobald Sie es gefunden haben, wählen Sie den Netzwerknamen aus und geben Sie das Passwort ein. 4) Wählen Sie auf dem Apple Watch-Bildschirm „Verbinden“ und folgen Sie den Anweisungen.

Wie kann ich meine Apple Watch verwenden, wenn ich nicht mit WLAN verbunden bin?

Wenn Sie nicht mit WLAN verbunden sind, können Sie Ihre Apple Watch dennoch verwenden, indem Sie sie mit einem Mobilfunknetz verbinden.

Was sind die Vorteile, wenn ich meine Apple Watch mit WLAN verbinde, bevor ich sie einrichte?

1.Wenn Sie Ihre Apple Watch vor der Einrichtung mit WLAN verbinden, können Sie schneller loslegen, indem Sie die neueste watchOS-Software und -Updates herunterladen.2.Indem Sie Ihre Apple Watch mit WLAN verbinden, können Sie Ihr Gerät auch vor unbefugtem Zugriff und Verwendung schützen.3.Indem Sie Ihre Apple Watch vor dem Koppeln mit WLAN verbinden, können Sie schließlich potenzielle Probleme bei der Synchronisierung oder Verbindung mit einem drahtlosen Netzwerk vermeiden.

Wie stelle ich sicher, dass meine Apple Watch mit dem richtigen WLAN-Netzwerk verbunden ist?

1.Öffnen Sie die Apple Watch-App auf Ihrem iPhone.2.Tippen Sie auf die Registerkarte „Meine Uhr“3.Unter „WLAN“4.Wählen Sie das Netzwerk aus, mit dem Sie sich verbinden möchten5.Geben Sie das Passwort für dieses Netzwerk ein6.Wenn alles richtig eingerichtet ist, sollte Ihre Apple Watch automatisch mit der Verbindung beginnen7.

Kann ich das WLAN-Netzwerk ändern, mit dem meine Apple Watch verbunden ist, nachdem sie bereits gekoppelt wurde?

Wenn Sie eine Apple Watch Series 3 oder neuer haben, können Sie das WLAN-Netzwerk ändern, mit dem Ihre Uhr verbunden ist, nachdem sie bereits gekoppelt wurde.Öffnen Sie dazu die Einstellungen-App auf Ihrem iPhone und gehen Sie zu „Wifi“.Tippen Sie auf den Namen des Netzwerks, mit dem Ihre Uhr derzeit verbunden ist, und tippen Sie dann auf „Netzwerk ändern“.Sie können jetzt ein anderes Netzwerk auswählen.

Wie wirkt sich das Verbinden meiner Apple Watch mit WLAN vor dem Koppeln auf die Akkulaufzeit aus?

Wenn Sie Ihre Apple Watch vor dem Koppeln mit WLAN verbinden möchten, wirkt sich dies auf die Akkulaufzeit aus.Durch die Verbindung mit einem Netzwerk verbraucht Ihre Uhr mehr Strom und hält möglicherweise nicht so lange.

Sind alle Funktionen auf meiner Apple Watch verfügbar, wenn sie nicht mit WLAN verbunden ist?

Wenn Ihre Apple Watch nicht mit WLAN verbunden ist, sind einige ihrer Funktionen möglicherweise nicht verfügbar.Beispielsweise können Sie Siri oder die Karten-App nicht verwenden.Die meisten Funktionen der Uhr – darunter das Überprüfen der Uhrzeit, das Empfangen von Benachrichtigungen und das Verfolgen Ihrer Fitnessdaten – funktionieren jedoch auch ohne Verbindung.

Gehen Sie folgendermaßen vor, um Ihre Apple Watch vor dem Koppeln mit WLAN zu verbinden:

  1. Öffnen Sie die Einstellungen-App auf Ihrem iPhone.
  2. Tippen Sie auf Allgemein.
  3. Tippen Sie unter „WLAN“ auf den Namen Ihres Drahtlosnetzwerks und dann auf Verbinden.
  4. Wenn Sie dazu aufgefordert werden, geben Sie Ihr Passwort ein und tippen Sie dann auf OK.
  5. Wählen Sie auf dem Bildschirm Ihrer Apple Watch Wi-Fi aus der Liste der Netzwerke aus und tippen Sie dann auf Netzwerk beitreten.
  6. Wenn Sie von iOS auf Ihrem iPhone (oder früheren Versionen) dazu aufgefordert werden, geben Sie [email protected] als Benutzernamen und Passwort für die Authentifizierung des iCloud-Kontos ein (falls vorhanden). Andernfalls überspringen Sie diesen Schritt und fahren Sie mit Schritt unten fort.
  7. Wählen Sie auf Ihrem iPhone-Bildschirm Profil aus der Liste der Geräte in den WLAN-Einstellungen aus und tippen Sie dann auf Gerät hinzufügen.
  8. Geben Sie [email protected] als Gerätenamen (ohne Anführungszeichen) ein, wählen Sie Ihre Apple-ID (nicht Gast) und klicken Sie dann erneut auf Gerät hinzufügen, um Ihre Uhr bei Bedarf zur iCloud-Kontoauthentifizierung hinzuzufügen (siehe Hinweis oben).

Warum ist es wichtig, meine Apple Watch vor dem Paring mit einem WLAN-Netzwerk zu verbinden?

Wenn Sie eine Apple Watch haben, ist es wichtig, die Uhr vor dem Koppeln mit einem WLAN-Netzwerk zu verbinden.Dies liegt daran, dass Ihre Uhr eine drahtlose Verbindung verwendet, um mit Ihrem iPhone oder iPad zu kommunizieren.Wenn Sie die Uhr nicht zuerst mit einem WLAN-Netzwerk verbinden, können Sie die beiden Geräte nicht koppeln und die Funktionen Ihrer Uhr nicht nutzen.