So verbinden Sie ein Android-Telefon mit Google Home Mini – Welche Vorteile bietet die Verbindung Ihres Android-Telefons mit einem Google Home Mini-

Angenommen, Sie möchten eine Schritt-für-Schritt-Anleitung zum Verbinden eines Android-Telefons mit Google Home Mini:

7Wenn Sie dazu aufgefordert werden, melden Sie sich bei Ihrem Konto bei diesem Hersteller an.

  1. Öffnen Sie die Google Home-App auf Ihrem Android-Telefon.
  2. Tippen Sie auf die Schaltfläche Geräte in der oberen rechten Ecke des Bildschirms.
  3. Tippen Sie auf der Registerkarte Geräte auf die Schaltfläche „+“ in der oberen rechten Ecke.
  4. Wählen Sie „Gerät einrichten“ und dann „Haben Sie bereits etwas eingerichtet?“
  5. Wählen Sie unter „Works with Google“ die Option „Home Control“ aus.
  6. Suchen Sie Ihren Gerätehersteller und tippen Sie darauf (z. B. Samsung, LG, Nest, Philips Hue usw.).

Welche Vorteile bietet die Verbindung Ihres Android-Telefons mit einem Google Home Mini?

Wenn Sie ein Android-Telefon und ein Google Home Mini besitzen, bietet die Verbindung der beiden Geräte viele Vorteile.In erster Linie können Sie Ihr Home-Entertainment-System mit Ihrer Stimme steuern.Sie können Google Home Mini bitten, Musik aus Ihrer Bibliothek abzuspielen, das Licht einzuschalten oder sogar einen Timer einzustellen.Zweitens können Sie Ihr Android-Telefon als Fernbedienung für Ihren Google Home Mini verwenden.Sie können beispielsweise einen Film auf Ihrem Fernseher mit Sprachbefehlen von Ihrem Telefon anhalten oder abspielen.Wenn Sie mehrere Google Homes in verschiedenen Räumen Ihres Hauses haben, können Sie sie alle miteinander verbinden, um alles mit einem Sprachbefehl zu steuern.

Wie richten Sie Ihren Google Home Mini ein, nachdem Sie Ihr Android-Telefon verbunden haben?

  1. Öffnen Sie die Google Home-App auf Ihrem Android-Telefon und melden Sie sich mit Ihrem Google-Konto an.
  2. Tippen Sie auf die drei Striche in der oberen linken Ecke des Startbildschirms und wählen Sie „Einstellungen“.
  3. Tippen Sie unter „Geräte“ auf „Gerät hinzufügen“.
  4. Wählen Sie „Android-Telefon“ aus der Geräteliste aus und geben Sie die Google-Kontoinformationen Ihres Telefons ein.
  5. Tippen Sie auf „Weiter“.
  6. Auf dem nächsten Bildschirm werden Sie aufgefordert, den Zugriff auf Ihre Sprach- und Standortdaten von Google-Diensten zuzulassen.Wenn Sie damit einverstanden sind, tippen Sie auf „Zulassen“ und dann auf „Einrichtung abschließen“.
  7. Sie sehen nun eine Liste aller Ihrer installierten Apps auf Ihrem Android-Telefon (falls vorhanden). Tippen Sie auf eine dieser Apps, um sie in einem neuen Fenster oder Tab auf Ihrem Computer zu öffnen – dies wird später verwendet, um eine Verbindung zu unserem Google Home Mini-Lautsprecher herzustellen!
  8. In unserem Beispiel werden wir YouTube als unsere Beispiel-App verwenden, also öffnen Sie es, indem Sie auf das Symbol in der Apps-Liste oben tippen (oder indem Sie Strg + O drücken, wenn Sie einen Mac verwenden). Klicken Sie nach dem Öffnen auf die drei Linien in der oberen rechten Ecke des Hauptfensters und wählen Sie „Einstellungen“.Dadurch gelangen Sie auf die Einstellungsseite von YouTube, wo Sie „Sprache & Audio“ unter „Allgemein“ finden.Stellen Sie unter „Audio“ sicher, dass „Audio-Streaming über Bluetooth aktivieren“ aktiviert ist – dies aktiviert das Audio-Streaming zwischen Ihrem Android-Telefon und dem Google Home Mini-Lautsprecher!Klicken Sie abschließend auf OK, um die Änderungen zu speichern und die Einstellungsseite von YouTube zu schließen.

Wie funktioniert die Spracherkennung mit dem Google Home Mini und einem Android-Telefon?

Der Google Home Mini kann per Spracherkennung mit einem Android-Telefon verbunden werden.Sobald die Verbindung hergestellt ist, können Sie Sprachbefehle verwenden, um verschiedene Aspekte Ihres Android-Telefons zu steuern.

Welche Arten von Befehlen oder Fragen können Sie dem Google Home Mini stellen, wenn Ihr Android-Telefon verbunden ist?

Wenn Ihr Android-Telefon mit Google Home Mini verbunden ist, können Sie Sprachbefehle oder Fragen verwenden, um verschiedene Aspekte Ihres Geräts zu steuern.Hier sind einige Beispiele:

Wie viele Stunden hat mein Akku noch?

Wie ist das Wetter draußen?

Zeig mir meinen Kalender für morgen.

Stellen Sie einen Timer auf 5 Minuten ein.

Können Sie mehrere Android-Telefone mit einem Google Home Mini-Gerät verwenden?

Ja, Sie können mehrere Android-Telefone mit einem Google Home Mini-Gerät verwenden.Gehen Sie folgendermaßen vor, um ein Android-Telefon mit Google Home Mini zu verbinden:

  1. Öffnen Sie die Google Home-App auf Ihrem Telefon.
  2. Tippen Sie auf die drei Striche in der oberen linken Ecke des Startbildschirms.
  3. Einstellungen auswählen.“
  4. Tippen Sie unter „Geräte“ auf „Google Home“.
  5. Wählen Sie unter „Gerät hinzufügen“ „Android-Telefon“ aus.
  6. Geben Sie das WLAN-Passwort Ihres Telefons ein und tippen Sie auf OK.
  7. Öffnen Sie auf Ihrem Android-Telefon die Google Home-App und melden Sie sich mit Ihren Kontoinformationen an oder erstellen Sie ein neues Konto, wenn Sie noch keines haben (wenn Sie nicht angemeldet sind, geben Sie „OK Google“ gefolgt von Ihrem Sprachbefehl ein). .
  8. Tippen Sie auf die drei Zeilen in der oberen linken Ecke des Startbildschirms und wählen Sie „Sprachbefehle“.
  9. Tippen Sie im Abschnitt Sprachbefehle auf Neuen Sprachbefehl hinzufügen oder drücken Sie +, um einen vorhandenen Sprachbefehl aus Ihrer Liste gespeicherter Sätze hinzuzufügen (Sie können auch einen Satz in dieses Feld eingeben). Wenn Sie einen bestimmten Satz verwenden möchten, der noch nicht als Sprachbefehl aufgeführt ist, geben Sie ihn in dieses Feld ein und drücken Sie dann die Eingabetaste oder klicken Sie auf seinen Namen, um ihn zu Ihrer Liste gespeicherter Sätze für die zukünftige Verwendung hinzuzufügen (Sie werden sehen ein blaues Häkchen daneben). Sie können alle Sprachbefehle löschen, die Sie nicht verwenden möchten, indem Sie – gefolgt von ihrem Namen drücken (z. B. „-OK Google“).

Wenn Sie mehr als eine Person in Ihrem Haushalt haben, kann jede Person ihr eigenes Android-Smartphone mit demselben Google Home Mini-Gerät verbinden?

Wenn Sie mehr als eine Person in Ihrem Haushalt haben, kann jede Person ihr eigenes Android-Smartphone mit demselben Google Home Mini-Gerät verbinden?

Der erste Schritt besteht darin, die Google Home-App auf jedem Ihrer Geräte zu öffnen.Tippen Sie oben links auf die drei Striche und wählen Sie „Gerät hinzufügen“.Wenn Sie noch kein Google-Konto haben, erstellen Sie jetzt eines.

Fügen Sie als Nächstes Ihre Geräte hinzu, indem Sie ihre Adressen eingeben oder QR-Codes verwenden.Sie müssen Ihr Android-Passwort eingeben, wenn Sie dazu aufgefordert werden.

Sobald alle Ihre Geräte hinzugefügt wurden, sehen Sie eine Liste mit ihnen im Hauptmenü.Wählen Sie „Google Home Mini“ aus dieser Liste und dann „Gerät verknüpfen“ aus.

Tippen Sie auf dem verknüpften Gerätebildschirm auf „Einstellungen“ und wählen Sie dann „Verbindungen“.Suchen Sie unter „Geräte“ nach „Android Phone“ und tippen Sie darauf.Geben Sie im angezeigten Dialogfeld das WLAN-Passwort Ihres Android-Geräts ein und klicken Sie dann auf OK.

Jetzt, da beide Geräte verbunden sind, können Sie Sprachbefehle mit einem oder beiden verwenden!Sagen Sie einfach so etwas wie: „Hey Google, spielen Sie ‚The Voice‘ auf meinem Fernseher.

Funktionieren alle Android-Telefone mit dem Google Home Mini oder gibt es bestimmte Kompatibilitätsvoraussetzungen?

Es gibt ein paar Dinge, die Sie beachten sollten, wenn Sie Ihr Android-Telefon mit dem Google Home Mini verbinden.Stellen Sie zunächst sicher, dass auf beiden Geräten dieselbe Version der Google Home-App installiert ist.Stellen Sie zweitens sicher, dass Ihr Android-Telefon über eine aktive Internetverbindung verfügt und mit demselben Wi-Fi-Netzwerk wie Google Home Mini verbunden ist.Stellen Sie drittens sicher, dass Bluetooth auf Ihrem Android-Telefon aktiviert und mit Google Home Mini gekoppelt ist.Schließlich müssen Sie die Sprachsteuerung auf Ihrem Android-Telefon aktivieren.Öffnen Sie dazu die App „Einstellungen“ auf Ihrem Gerät und scrollen Sie nach unten zu „Google“.Tippen Sie unter „Sprache & Audio“ auf „OK“, um die Sprachsteuerung zu aktivieren.

Was passiert, wenn Sie Ihr Android-Telefon verlieren oder es gestohlen wird? Kann jemand anderes auf Ihr Google HomeMini-Gerät zugreifen, wenn er Ihr Telefon hat?

Wenn Sie Ihr Android-Telefon verlieren oder es gestohlen wird, kann eine andere Person nicht auf Ihr Google HomeMini-Gerät zugreifen, wenn sie Ihr Telefon hat.Gehen Sie folgendermaßen vor, um Ihr Android-Telefon mit Google Home Mini zu verbinden:

Wenn Sie zum ersten Mal versuchen, Ihr Android-Telefon zu verbinden, müssen Sie sich mit Ihrem Google-Konto anmelden.Nach der Anmeldung sehen Sie eine Liste der Geräte, die mit Ihrem Konto verbunden sind.Wenn Sie Google Home Mini nicht aufgelistet sehen, überprüfen Sie bitte, ob sich beide Geräte im selben Netzwerk befinden und dass Google Home Mini eingeschaltet ist und eine Internetverbindung hat.

So verbinden Sie Ihr Android-Telefon:

  1. Öffnen Sie die Google Home-App auf Ihrem Mobilgerät.
  2. Tippen Sie auf Menü (drei Zeilen von oben links nach unten).
  3. Tippen Sie auf Geräte.
  4. Tippen Sie auf Gerät hinzufügen.
  5. Geben Sie die folgenden Informationen ein: Name: Google Home Mini IP-Adresse: 191625 Ort: 808 Klicken Sie auf Weiter . . . Sie werden nun aufgefordert, den Zugriff von diesem Gerät auf Sprachbefehle und Benachrichtigungen zuzulassen (dieser Schritt ist für alle Geräte erforderlich, die mit einem Wi-Fi-Heimnetzwerk verbunden sind). Klicken Sie auf Zugriff zulassen . . .

Gibt es weitere Sicherheitsbedenken, die bei der Verwendung eines Android-Telefons mit einem GoogleHomeMini-Gerät zu beachten sind?

Wenn Sie ein Android-Telefon mit einem Google Home Mini verbinden, müssen Sie einige Sicherheitsbedenken beachten.Stellen Sie zunächst sicher, dass Ihr Android-Telefon ordnungsgemäß mit den neuesten Sicherheitspatches aktualisiert ist.Zweitens: Halten Sie Ihr Google Home Mini und Ihr Android-Telefon immer über eine sichere Wi-Fi-Verbindung verbunden.Stellen Sie schließlich sicher, dass Sie niemals Ihre persönlichen Daten oder den Zugriff auf vertrauliche Dateien auf Ihrem Android-Telefon an Dritte weitergeben.