So verbinden Sie meinen drahtlosen Drucker – Haben Sie einen drahtlosen Router Wenn ja, welche Marke und welches Modell

Angenommen, Sie haben einen drahtlosen Drucker, der bereits eingerichtet und einsatzbereit ist:

  1. Stellen Sie sicher, dass Ihr Computer mit demselben WLAN-Netzwerk wie Ihr Drucker verbunden ist.
  2. Öffnen Sie die Systemsteuerung auf Ihrem Computer.Unter Windows können Sie dies tun, indem Sie in der Suchleiste nach „Systemsteuerung“ suchen oder das Menü „Start“ öffnen und dort „Systemsteuerung“ auswählen.Suchen Sie in der Systemsteuerung nach „Geräte und Drucker“ und öffnen Sie sie.
  3. Klicken Sie auf der Seite „Geräte und Drucker“ auf „Drucker hinzufügen“ in der oberen rechten Ecke des Fensters.
  4. Es öffnet sich ein neues Fenster, in dem Sie gefragt werden, wie Sie Ihren Drucker hinzufügen möchten. Wählen Sie „Netzwerk-, Drahtlos- oder Bluetooth-Drucker hinzufügen“ und klicken Sie auf „Weiter“.
  5. Warten Sie, bis Windows nach verfügbaren Druckern sucht; Sobald es Ihren Drucker gefunden hat, wählen Sie ihn aus der Liste aus und klicken Sie auf Weiter.Wenn Sie dazu aufgefordert werden, geben Sie Ihr Passwort für das WLAN-Netzwerk ein (dies ist normalerweise nur erforderlich, wenn Ihr Netzwerk mit einem Passwort gesichert ist).

Hast du einen WLAN-Router?Wenn ja, welche Marke und welches Modell?

Wenn Sie keinen WLAN-Router haben, haben Sie ein Ethernet-Kabel?Wenn ja, wo befindet sich der Netzwerkanschluss Ihres Computers?Wenn Sie kein Ethernet-Kabel haben, können Sie sich über eine Telefonleitung oder eine DSL-Verbindung mit dem Internet verbinden?Wenn Sie über eine Telefonleitung oder eine DSL-Verbindung keine Verbindung zum Internet herstellen können, welche anderen Optionen stehen zur Verfügung, um Ihren Drucker mit dem Internet zu verbinden?Einige Drucker verfügen über integriertes Wi-Fi.Andere erfordern, dass Sie einen separaten Wi-Fi-Adapter kaufen.

Welche Art von Computer verwenden Sie (PC, Mac, Chromebook usw.)?

Wenn Sie einen PC verwenden, können Sie Ihren drahtlosen Drucker am einfachsten über das Betriebssystem Windows 10 oder 8.1 verbinden.Wenn Sie einen Mac verwenden, können Sie Ihren drahtlosen Drucker am einfachsten über die Betriebssysteme OS X Yosemite oder El Capitan verbinden.Wenn Sie ein Chromebook verwenden, können Sie Ihren drahtlosen Drucker am einfachsten über den Chrome-Browser verbinden.

Welches Betriebssystem verwenden Sie (Windows, macOS, Chrome OS)?

Wenn Sie ein Windows-Betriebssystem verwenden, befolgen Sie bitte diese Anweisungen:

  1. Öffnen Sie die Systemsteuerung und klicken Sie auf „Drucker“.
  2. Klicken Sie auf den Drucker, den Sie verbinden möchten, und klicken Sie dann auf „Eigenschaften“.
  3. Wählen Sie auf der Registerkarte „Drucken“ die Option „Netzwerkverbindung verwenden“.
  4. Wählen Sie im Dropdown-Menü „Verbindungstyp“ „Wireless LAN (WLAN)“ aus.
  5. Geben Sie im Feld „Netzwerkname oder Adresse“ den Namen oder die IP-Adresse Ihres drahtlosen Netzwerks ein.
  6. Klicken Sie auf die Schaltfläche mit der Bezeichnung „Verbinden“.Ihr Drucker sollte jetzt mit Ihrem drahtlosen Netzwerk verbunden sein.

Können Sie von anderen Geräten in Ihrem Netzwerk aus drucken?Wenn ja, listen Sie sie bitte auf.?

Wenn Sie einen drahtlosen Drucker haben, der mit Ihrem Heimnetzwerk verbunden ist, können Sie von anderen Geräten in Ihrem Netzwerk aus drucken, indem Sie die folgenden Schritte ausführen:

  1. Öffnen Sie das Dokument, das Sie drucken möchten, auf dem anderen Gerät.
  2. Klicken Sie auf die Schaltfläche Teilen (oder drücken Sie Strg+S) und wählen Sie Drucken aus.
  3. Klicken Sie im Dialogfeld Drucken auf Drucker hinzufügen.
  4. Wählen Sie in der Liste Gerät auswählen Ihren Wireless-Drucker aus und klicken Sie auf OK.
  5. Wenn Sie dazu aufgefordert werden, geben Sie Ihr Netzwerkpasswort ein und klicken Sie auf OK.
  6. Das Dokument wird wie gewohnt auf Ihrem drahtlosen Drucker gedruckt.

Konnten Sie in der Vergangenheit erfolgreich andere Geräte drahtlos mit Ihrem Netzwerk verbinden?

Wenn nicht, was waren einige der Herausforderungen, auf die Sie gestoßen sind?

Beim Einrichten eines drahtlosen Netzwerks ist darauf zu achten, dass alle Geräte mit demselben Netzwerk verbunden sind.Schließen Sie dazu Ihren Drucker über ein Ethernet-Kabel an Ihren Router an.Sobald Ihr Drucker verbunden ist, müssen Sie ihn für drahtlose Netzwerke konfigurieren.

So verbinden Sie Ihren Drucker drahtlos:

  1. Schalten Sie Ihren Drucker ein und warten Sie, bis er eine Testseite druckt.
  2. Öffnen Sie die Systemsteuerung auf Ihrem Computer und navigieren Sie zu „Drucker“.
  3. Klicken Sie auf den Namen des Druckers, den Sie verbinden möchten, und klicken Sie dann auf „Einstellungen“.
  4. Wählen Sie unter „Drahtlos“ die Option „Drahtloses Drucken aktivieren“.
  5. Geben Sie die SSID (Netzwerkname) Ihres Routers ein und klicken Sie dann auf „OK“.
  6. Klicken Sie auf „Drucken“, um den drahtlosen Druck zu starten.

Haben Sie kürzlich nach Updates für Ihren Drucker oder Computer gesucht?

Wenn nicht, müssen Sie dies möglicherweise tun.Druckerhersteller veröffentlichen häufig Updates, die Sicherheitslücken schließen oder das Druckerlebnis verbessern.Wenn Sie keine aktuellen Updates für Ihren Drucker haben, finden Sie diese auf der Website des Herstellers oder indem Sie bei Google nach „Drucker aktualisieren“ suchen. Wenn Ihr Computer mit dem Internet verbunden ist, können Sie das neueste Update von herunterladen und installieren die Website des Herstellers.Wenn Ihr Computer nicht mit dem Internet verbunden ist, können Sie versuchen, ihn mit einem drahtlosen Netzwerk zu verbinden und das Update auf diese Weise herunterzuladen. Wenn keine dieser Lösungen funktioniert, müssen Sie Ihren Drucker möglicherweise zu einem Servicecenter bringen.

Gibt es noch etwas, das wir über Ihr Setup wissen sollten?

  1. Stellen Sie sicher, dass Ihr Drucker mit demselben Netzwerk wie Ihr Computer verbunden ist.
  2. Wenn Sie eine drahtlose Verbindung verwenden, vergewissern Sie sich, dass Ihr Router richtig konfiguriert ist und dass sich der Drucker auf demselben Kanal wie Ihr Computer befindet.
  3. Versuchen Sie, den Drucker über eine andere Netzwerkverbindung oder, wenn möglich, über eine kabelgebundene Verbindung herzustellen.
  4. Wenn Sie immer noch Verbindungsprobleme haben, konsultieren Sie bitte die Dokumentation Ihres Druckers oder wenden Sie sich an den Hersteller, um Unterstützung zu erhalten.