Wie finden Sie die IP-Adresse Ihres Routers – Wie melden Sie sich bei Ihren Router-Einstellungen an

Angenommen, Sie möchten eine Schritt-für-Schritt-Anleitung, wie Sie auf die Einstellungen Ihres Routers zugreifen können:

  1. Überprüfen Sie, welche Art von Router Sie haben.Wenn Sie es in den letzten Jahren gekauft haben, handelt es sich wahrscheinlich um einen WLAN-Router.Ansonsten handelt es sich wahrscheinlich um ein kabelgebundenes Modell.
  2. Finden Sie Ihren Router.Wenn es sich um ein drahtloses Modell handelt, befindet es sich wahrscheinlich in der Nähe Ihres Computers oder anderer Geräte, die mit dem Internet verbunden sind, zu Hause oder im Büro.Wenn Sie einen kabelgebundenen Router haben, befindet er sich wahrscheinlich in der Nähe der Stelle, an der Ihre Internetverbindung in Ihr Gebäude eintritt.
  3. Suchen Sie auf der Rückseite oder Unterseite Ihres Routers nach seiner IP-Adresse, die normalerweise als vier durch Punkte getrennte Zahlengruppen dargestellt wird (auch als „Punktadresse“ bekannt). Dies wird normalerweise als Standard-Gateway-Adresse bezeichnet.
  4. Öffnen Sie einen Internetbrowser und geben Sie Ihre Standard-Gateway-Adresse in die URL-Leiste ein.Dies sollte eine Anmeldeseite für das Administrationsfeld Ihres Routers öffnen.
  5. Geben Sie den Benutzernamen und das Passwort für Ihr Router-Konto ein.Die Standardanmeldeinformationen sind normalerweise „admin“ für die Felder „Benutzername“ und „Passwort“, aber dies kann je nach Marke und Modell Ihres Routers variieren (und ob Sie sie geändert haben oder nicht).

Wie loggen Sie sich in Ihre Router-Einstellungen ein?

Um sich bei Ihren Router-Einstellungen anzumelden, benötigen Sie den Benutzernamen und das Passwort Ihres Routers.

Ihr Benutzername ist normalerweise der Name des Administrators oder Eigentümers des Routers, während Ihr Passwort normalerweise aus einer von Ihnen erstellten eindeutigen Zeichenfolge besteht.

Nachdem Sie sich angemeldet haben, können Sie auf eine Vielzahl wichtiger Einstellungen zugreifen, indem Sie oben auf der Seite auf den Menüpunkt „Einstellungen“ klicken.

Wie greifen Sie auf die webbasierte Schnittstelle Ihres Routers zu?

Um auf die webbasierte Benutzeroberfläche Ihres Routers zuzugreifen, müssen Sie sich zunächst mit Ihrem Benutzernamen und Passwort beim Gerät anmelden.Sobald Sie angemeldet sind, können Sie auf die webbasierte Schnittstelle zugreifen, indem Sie auf das Symbol „WAN“ oder „LAN“ in der Hauptsymbolleiste klicken.Von hier aus können Sie auf alle Einstellungen Ihres Routers zugreifen.

Wie lauten der Standardbenutzername und das Standardpasswort für Ihren Router?

Der Standardbenutzername und das Standardkennwort für die meisten Router sind admin/password.

Wie änderst du das Passwort deines Routers?

Um das Passwort Ihres Routers zu ändern, suchen Sie zuerst die Verwaltungsschnittstelle des Geräts.Geben Sie dazu die IP-Adresse des Routers in einen Webbrowser ein und klicken Sie dann auf die Registerkarte „Verwaltung“.Wenn Sie sich in der Verwaltungsoberfläche befinden, suchen Sie nach einem Abschnitt mit der Aufschrift „Passwort“.

Um das Passwort Ihres Routers zu ändern, geben Sie das aktuelle Passwort in das Textfeld ein und klicken Sie dann auf die Schaltfläche „Passwort ändern“.Sie werden nun aufgefordert, ein neues Passwort zu erstellen.Stellen Sie sicher, dass Sie ein sicheres Passwort wählen, das sich von Ihrem aktuellen unterscheidet.Wenn Sie Ihr neues Passwort erstellt haben, klicken Sie auf die Schaltfläche „Speichern“, um es zu speichern und zur Hauptverwaltungsoberfläche zurückzukehren.

Wie ändern Sie die SSID (Netzwerkname) Ihres Routers?

Gehen Sie folgendermaßen vor, um die SSID Ihres Routers zu ändern:

  1. Öffnen Sie das Hauptmenü des Routers.
  2. Wählen Sie „Wireless-Einstellungen“.
  3. Geben Sie unter der Überschrift „Netzwerkname“ einen neuen Namen für Ihr Netzwerk ein.Dies ist der Name, den andere Geräte in Ihrem Netzwerk verwenden, um ihn zu identifizieren.
  4. Klicken Sie auf „Einstellungen speichern.

Wie aktivieren Sie die Verschlüsselung in Ihrem drahtlosen Netzwerk?

  1. Öffnen Sie die Konfigurationsseite Ihres Routers.
  2. Klicken Sie auf die Registerkarte WLAN und wählen Sie den gewünschten Sicherheitstyp aus: WEP, WPA-PSK oder WPA2-PSK.
  3. Geben Sie das Passwort Ihres Netzwerks in das entsprechende Feld ein und klicken Sie auf Einstellungen speichern.
  4. Aktivieren Sie die Verschlüsselung auf Ihren drahtlosen Geräten, indem Sie auf die Schaltfläche Sicherheitseinstellungen klicken und aus der Liste der Optionen Drahtlose Netzwerke verschlüsseln auswählen.

Was ist WPS und wie verwenden Sie es, um Geräte mit Ihrem drahtlosen Netzwerk zu verbinden?

WPS ist ein drahtloses Sicherheitsprotokoll, mit dem Sie Geräte mit Ihrem drahtlosen Netzwerk verbinden können, ohne das Kennwort des Netzwerks eingeben zu müssen.Um WPS zu verwenden, halten Sie zuerst die Wi-Fi-Taste auf Ihrem Gerät drei Sekunden lang gedrückt.Wählen Sie dann „Verbinden“ aus den Menüoptionen.Wählen Sie auf Ihrem Router „Wireless Security“ und dann „WPS“.Geben Sie den PIN-Code Ihres Routers in das WPS-Dialogfeld auf Ihrem Gerät ein und drücken Sie OK.Wählen Sie „Aktivieren“ aus den Menüoptionen Ihres Routers und warten Sie, bis die Verbindung hergestellt ist.