Wie kann ich Benachrichtigungen von einer bestimmten App blockieren- – Gibt es eine Möglichkeit, alle Benachrichtigungen zu blockieren-

Es kommt immer häufiger vor, dass unsere Telefone den ganzen Tag über piepen, vibrieren oder bei Benachrichtigungen aufleuchten.Während einige dieser Benachrichtigungen willkommen und sogar wichtig sind, sind andere nichts weiter als Ablenkungen, die unsere Produktivität oder Ausfallzeiten beeinträchtigen können.Wenn Sie die Anzahl der erhaltenen Benachrichtigungen reduzieren möchten, finden Sie hier eine Anleitung zum Blockieren unerwünschter Benachrichtigungen auf Ihrem Telefon.

Die meisten Telefone verfügen über einen integrierten Benachrichtigungsmanager, mit dem Sie steuern können, welche Apps Ihnen Benachrichtigungen senden und wo diese Benachrichtigungen angezeigt werden.Um auf Ihre Benachrichtigungseinstellungen zuzugreifen, gehen Sie zur Einstellungen-App Ihres Telefons und tippen Sie auf Ton & Benachrichtigung (dies kann je nach Gerät anders heißen). In diesem Menü sehen Sie eine Option für App-Benachrichtigungen; Tippen Sie darauf, um alle Apps anzuzeigen, die Ihnen derzeit Benachrichtigungen und individuelle Einstellungen für jede senden.

Von hier aus können Sie entscheiden, welche App-Benachrichtigungen Sie behalten möchten und welche Sie vollständig deaktivieren möchten.Wenn es eine App gibt, deren Benachrichtigungen Sie besonders störend finden, sollten Sie die Blockierungsoption für diese App aktivieren. Dadurch wird verhindert, dass Benachrichtigungen von dieser bestimmten App eingehen.Bei einigen Telefonen können Sie auch einen „Nicht stören“-Modus aktivieren, der alle eingehenden Alarme stummschaltet; Dies kann nützlich sein, wenn Sie sich für eine bestimmte Aufgabe oder einen bestimmten Zeitraum ununterbrochen konzentrieren müssen.

Neben der Verwaltung allgemeiner App-Benachrichtigungseinstellungen können Sie bei den meisten Telefonen auch anpassen, wie verschiedene Arten von Warnungen angezeigt werden.Beispielsweise bevorzugen viele Menschen keine visuellen Benachrichtigungen (z. B. Pop-ups), wenn sie neue E-Mails erhalten, möchten aber dennoch akustische Hinweise (z. B. Toneffekte oder Vibration).

Gibt es eine Möglichkeit, alle Benachrichtigungen zu blockieren?

Ja, es gibt eine Möglichkeit, alle Benachrichtigungen auf Ihrem Telefon zu blockieren.Öffnen Sie dazu die App Einstellungen und tippen Sie auf Benachrichtigungen.Hier können Sie auswählen, welche Arten von Benachrichtigungen Sie erhalten möchten (z. B. Anrufe, Textnachrichten, Social-Media-Updates). Sie können auch alle Benachrichtigungen vollständig deaktivieren, wenn Sie möchten.

Wie verhindere ich, dass ich unerwünschte Benachrichtigungen auf meinem Telefon erhalte?

Das Blockieren von Benachrichtigungen auf Ihrem Telefon ist eine großartige Möglichkeit, die Menge an Informationen zu kontrollieren, die Sie erhalten.Sie können auch anpassen, welche Benachrichtigungen Sie erhalten möchten und wie lange sie sichtbar bleiben.1.Öffnen Sie die Einstellungen-App Ihres Telefons2.Tippen Sie unter „Benachrichtigungen“ auf „Blockierte Benachrichtigungen“3.Um eine neue Benachrichtigung hinzuzufügen, tippen Sie auf das Pluszeichen neben der Benachrichtigung, die Sie blockieren möchten4.Um eine Benachrichtigung aus Ihrer Liste zu entfernen, ziehen Sie sie einfach aus der Liste5.Sie können auch anpassen, wie lange jede blockierte Benachrichtigung sichtbar bleibt: Tippen Sie auf „Dauer“ und wählen Sie zwischen 30 Sekunden, 1 Minute oder 3 Minuten6.Wenn Sie mit dem Blockieren von Benachrichtigungen fertig sind, tippen Sie einfach oben auf „Fertig“7.Wenn Sie jemals eine Benachrichtigung aus irgendeinem Grund entsperren müssen, gehen Sie einfach zurück zu Blockierte Benachrichtigungen und tippen Sie auf „Alle entsperren“.

Was ist der beste Weg, um Benachrichtigungen auf meinem Telefon zu blockieren?

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, Benachrichtigungen auf Ihrem Telefon zu blockieren.Sie können das Einstellungsmenü, die App-Einstellungen oder das Benachrichtigungscenter verwenden.1.Verwenden Sie das Einstellungsmenü: Um auf das Einstellungsmenü zuzugreifen, öffnen Sie den Hauptbildschirm Ihres Telefons und tippen Sie auf das Zahnradsymbol in der oberen rechten Ecke.Von hier aus können Sie auf alle Einstellungen Ihres Geräts zugreifen.Um Benachrichtigungen von einer bestimmten App zu blockieren, tippen Sie auf den Namen dieser App in der Liste auf der linken Seite des Bildschirms.Auf Android-Geräten mit Nougat oder höher können Sie dieses Menü auch aufrufen, indem Sie vom oberen Bildschirmrand nach unten wischen und auf „Benachrichtigungen“ tippen.2.App-Einstellungen verwenden: Einige Apps verfügen über eine eigene Seite mit Benachrichtigungseinstellungen, auf der Sie verwalten können, welche Benachrichtigungen von dieser App wann an Ihr Gerät gesendet werden.Um diese Einstellungsseite zu finden, öffnen Sie diese App und suchen Sie dann nach einer Option namens „Benachrichtigungseinstellungen“ (oder etwas Ähnliches). Auf iOS-Geräten mit iOS 11 oder höher finden Sie diese Einstellungsseite auch, indem Sie zu Einstellungen > Benachrichtigungen & Datenschutz > App-Benachrichtigungen (oder etwas Ähnliches) gehen.3.Benachrichtigungszentrale verwenden: Wenn Sie alle Ihre aktuellen Benachrichtigungen auf einmal und nicht einzeln für jede App sehen möchten, gehen Sie zur Benachrichtigungszentrale und wischen Sie nach links, um alle zu sehen.Tippen Sie dann einfach auf eine Benachrichtigung, um sie in einem eigenen Fenster zu öffnen, damit Sie entscheiden können, was Sie damit tun möchten (antworten, ignorieren usw.).4.Alle Benachrichtigungen blockieren: Wenn Sie alle Benachrichtigungen von beliebigen Quellen vollständig blockieren möchten – seien es einzelne Apps oder alle Apps – gehen Sie zu Einstellungen > Allgemein > Barrierefreiheit > Alle Benachrichtigungen blockieren . Dadurch wird verhindert, dass neue Benachrichtigungen eingehen, bis Sie Ihre Meinung ändern!5. Push-Benachrichtigungen deaktivieren: Eine Möglichkeit, zu vermeiden, dass Sie zu viele unerwünschte Benachrichtigungen erhalten, besteht darin, Push-Benachrichtigungen für bestimmte Apps vollständig zu deaktivieren. Öffnen Sie dazu die Einstellungsseite dieser App (siehe Nr. 2) und schalten Sie „Push-Nachrichten zulassen“ aus. unter „Benachrichtigungstypen“ (oder so ähnlich). Dadurch werden diese bestimmten Apps daran gehindert, Push-Nachrichten direkt an Ihr Gerät zu senden – stattdessen senden sie sie über Google Cloud Messaging (GCM), das die meisten Telefone automatisch verwenden, wenn keine andere Option verfügbar ist.

Kann ich bestimmte Arten von Benachrichtigungen auf meinem Telefon selektiv blockieren?

Es gibt einige Möglichkeiten, Benachrichtigungen auf Ihrem Telefon selektiv zu blockieren.

  1. Sie können den Modus „Nicht stören“ aktivieren und dann auswählen, welche Benachrichtigungen Sie durchlassen möchten.
  2. Sie können die App „Einstellungen“ verwenden und unter „Allgemein“ „Benachrichtigungen“ auswählen.Von hier aus können Sie auf jeden Benachrichtigungstyp tippen, um zu entscheiden, ob er auf Ihrem Bildschirm angezeigt werden soll oder nicht.
  3. Sie können auch Apps von Drittanbietern wie Blocknotify Pro oder Notification Blocker Plus verwenden, um Ihre Benachrichtigungseinstellungen zu verwalten.

Gibt es eine effektive Möglichkeit, nur die Benachrichtigungen zu erhalten, die ich möchte?

Auf diese Frage gibt es keine allgemeingültige Antwort, da die beste Methode zum Blockieren von Benachrichtigungen auf Ihrem Telefon von Ihren individuellen Vorlieben und Nutzungsgewohnheiten abhängt.Einige Tipps zum Blockieren unerwünschter Benachrichtigungen auf Ihrem Telefon umfassen jedoch die Verwendung von Filtern oder das Blockieren bestimmter Apps, damit sie überhaupt keine Benachrichtigungen senden.

Welche Methoden gibt es, um Benachrichtigungen auf meinem Telefon zu blockieren?

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, Benachrichtigungen auf Ihrem Telefon zu blockieren.

  1. Verwenden Sie die Einstellungen-App auf Ihrem Telefon.Tippen Sie auf „Benachrichtigungen“ und dann auf den Abschnitt „Blockierte Benachrichtigungen“.Um eine Benachrichtigung zu entsperren, schieben Sie sie nach links.
  2. Verwenden Sie eine App wie Blocknotify!Damit können Sie ganz einfach Benachrichtigungen von bestimmten Apps, Kontakten oder Websites blockieren oder entsperren.Öffnen Sie einfach die App und geben Sie den Namen der Person oder Website ein, von der Sie Benachrichtigungen blockieren möchten, und tippen Sie dann auf „Blockieren“.
  3. Verwenden Sie einen Sperrdienst eines Drittanbieters wie NoNotificationZone (verfügbar für Android und iOS). Dieser Dienst verfolgt alle Benachrichtigungen, die über Ihre verschiedenen Geräte (Smartphone, Tablet usw.) eingehen, und ermöglicht es Ihnen, Benachrichtigungen für einzelne Apps oder Websites selektiv zu deaktivieren.
  4. Verwenden Sie eine Filtererweiterung wie Notification Shade (verfügbar für Chrome und Firefox), um automatisch alle eingehenden Benachrichtigungen von bestimmten Quellen zu blockieren, ohne jedes Mal in die Einstellungen gehen zu müssen.

Wie kann ich sicherstellen, dass ich nie wieder unerwünschte Benachrichtigungen erhalte?

Das Blockieren von Benachrichtigungen auf Ihrem Telefon ist eine großartige Möglichkeit, um zu verhindern, dass Sie mit irrelevanten Nachrichten und Warnungen überschwemmt werden.Hier sind vier Tipps zum Blockieren von Benachrichtigungen auf Ihrem Android-Telefon:1.Verwenden Sie das Menü „Benachrichtigungen“ in Ihrer App-Schublade2.Tippen Sie auf „Benachrichtigungen blockieren“3.Wählen Sie die Apps aus, die Sie deaktivieren möchten4.Aktivieren Sie den „Auto-Block-Modus“. Wenn Sie feststellen, dass Sie ständig unerwünschte Benachrichtigungen erhalten, sollten Sie einige Ihrer Apps deaktivieren oder den Auto-Block-Modus aktivieren, damit sie Sie nicht mehr automatisch stören.