Wie kann ich mein WLAN-Netzwerk sicher halten- – Wie kann ich das WLAN-Passwort eines Routers ändern-

Die meisten Router werden mit einer Standard-SSID (Service Set Identifier) ​​und einem Passwort geliefert.Die SSID ist der öffentliche Name Ihres drahtlosen Netzwerks und das Passwort wird verwendet, um Daten zu verschlüsseln, die zwischen Geräten und Ihrem Router übertragen werden.Viele Leute lassen diese Einstellungen unverändert, weil sie nicht wissen, wie sie sie ändern können, oder weil sie denken, dass es nicht notwendig ist.Aber wenn Sie Ihr Netzwerk sicher halten möchten, ist es wichtig, sowohl die SSID als auch das Passwort zu ändern.

So geht’s:

3a.Auf dieser Seite sollten Sie eine Option zum Ändern der SSID (manchmal auch als Netzwerkname bezeichnet) sehen. Machen Sie weiter und ändern Sie dies in etwas Einzigartiges, das Zahlen und Buchstaben enthält – vermeiden Sie die Verwendung persönlicher Informationen wie Ihr Geburtsdatum oder Ihre Privatadresse.

3b.Während Sie sich auf dieser Seite befinden, nehmen Sie sich einen Moment Zeit, um nach unten zu scrollen und sich die anderen verfügbaren drahtlosen Sicherheitsoptionen anzusehen.. Wenn Ihr Router WPA4a unterstützt. Klicken Sie anschließend unten auf der Seite auf die Schaltfläche „Speichern/Übernehmen“, damit Ihre neuen Einstellungen wirksam werden Platz..

  1. Melden Sie sich bei der webbasierten Systemsteuerung Ihres Routers an.Die Adresse ist für jeden Router unterschiedlich, aber Sie können sie normalerweise finden, indem Sie „19161“ in die Adressleiste Ihres Webbrowsers eingeben.Sie sollten einen Anmeldebildschirm sehen, in dem Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort eingeben können (diese sind normalerweise auch auf die Standardeinstellungen eingestellt).
  2. Sobald Sie angemeldet sind, suchen Sie nach der Seite mit den Wireless-Einstellungen.Dies befindet sich normalerweise im Hauptmenü oder unter einer Überschrift wie „Drahtlos“, „Wi-Fi“ oder „Drahtlose Netzwerke“.
  3. ncryption (der stärkste Typ), wählen Sie diese aus dem Dropdown-Menü neben „Encryption“.Andernfalls gehen Sie mit WPA-Verschlüsselung..
  4. Nach dem Speichern der Änderungen ist möglicherweise ein Neustart des Modems/Routers erforderlich – sehen Sie im Benutzerhandbuch des Geräts nach, um spezifische Anweisungen zu erhalten. Jetzt wäre auch ein guter Zeitpunkt, um die neue Verbindung zu testen, indem Sie eine drahtlose Verbindung von einem Laptop/Smartphone/Tablet usw. herstellen. Wenn alles gut funktioniert, dann herzlichen Glückwunsch!Sie haben jetzt sowohl den WLAN-SSID-Namen als auch das Passwort erfolgreich geändert.

Wie wird das WLAN-Passwort eines Routers geändert?

Der Vorgang zum Ändern des WLAN-Passworts eines Routers variiert je nach Router-Modell und -Hersteller, beinhaltet aber normalerweise die Eingabe des Standard-Benutzernamens und -Passworts in das Einstellungsmenü des Routers, gefolgt von einem Klick auf die Sicherheitsoption „WPA/WPA2“, um das Passwort zu ändern.

Warum sollte ich das WLAN-Passwort meines Routers ändern?

Es gibt einige Gründe, warum Sie das WLAN-Passwort Ihres Routers ändern sollten.Vielleicht haben Sie das ursprüngliche Passwort vergessen oder Sie möchten Ihr Netzwerk vor unbefugtem Zugriff schützen.In jedem Fall ist das Ändern des WLAN-Passworts Ihres Routers ein einfacher Vorgang, der dazu beitragen kann, Ihr Netzwerk sicher zu halten. Wie ändere ich das WLAN-Passwort meines Routers?Es gibt verschiedene Möglichkeiten, das WLAN-Passwort Ihres Routers zu ändern.Sie können entweder die integrierte Administratoroberfläche oder ein Drittanbieter-Tool wie WiFI Password Manager verwenden.Für welche Methode Sie sich auch entscheiden, gehen Sie folgendermaßen vor: 1) Melden Sie sich bei der Admin-Oberfläche Ihres Routers an (falls vorhanden). 2) Klicken Sie auf die Registerkarte „WiFi“. 3) Klicken Sie unter „Wireless Security“ auf „WPA/WPA2 Security“. 4) Geben Sie das neue WLAN-Passwort in das Feld „Passwort“ ein5) Klicken Sie auf „Einstellungen speichern“.

Wie oft sollte ich mein WLAN-Passwort ändern?

Das Ändern des WLAN-Passworts Ihres Routers ist eine gute Möglichkeit, Ihr Netzwerk vor unbefugtem Zugriff zu schützen.Sie sollten das Passwort alle 90 Tage oder bei der ersten Anmeldung am Router ändern.

Was passiert, wenn ich mein WLAN-Passwort vergessen habe?

Wenn Sie Ihr WLAN-Passwort vergessen haben, können Sie es wie folgt zurücksetzen:1.Öffnen Sie das Admin-Panel des Routers2.Klicken Sie auf die Registerkarte „WLAN“3.Geben Sie Ihr aktuelles WLAN-Passwort ein4.Klicken Sie auf die Schaltfläche „Passwort zurücksetzen“5.Geben Sie ein neues, sicheres Passwort ein6.Klicken Sie auf die Schaltfläche „Einstellungen speichern“7.Starten Sie Ihren Router neu8.

Kann jemand anderes mein WLAN-Passwort ändern, ohne dass ich es weiß?

Wenn Sie das WLAN-Passwort Ihres Routers ändern möchten, müssen Sie zunächst einige Dinge tun.

  1. Suchen Sie Ihren Router und öffnen Sie das Einstellungsmenü.
  2. Suchen Sie den Abschnitt „WLAN“ und geben Sie Ihr neues Passwort in das Feld „Passwort“ ein.
  3. Klicken Sie auf Änderungen speichern und verlassen Sie das Einstellungsmenü.