Wie kann ich meine Chrome-Lesezeichendaten zwischen zwei verschiedenen Konten auf demselben Computer verschieben – Wie übertrage ich meine Lesezeichen von einem Google-Konto auf ein anderes

Wenn Sie mehrere Google-Konten verwenden, ist es möglicherweise hilfreich, Ihre Lesezeichen von einem Konto auf ein anderes zu übertragen.So geht’s:

Öffnen Sie zunächst den Google Chrome-Browser und melden Sie sich bei beiden Konten an, zwischen denen Sie Lesezeichen übertragen möchten.Klicken Sie als Nächstes auf das Symbol „Lesezeichen“ in der oberen rechten Ecke des Bildschirms (es sieht aus wie ein Stapel Bücher).

Wählen Sie im angezeigten Dropdown-Menü „Lesezeichen-Manager“ aus.Dadurch gelangen Sie zu einer neuen Registerkarte, auf der alle Ihre Lesezeichen gespeichert sind.

Klicken Sie oben rechts auf die Schaltfläche „Organisieren“ und wählen Sie dann „Lesezeichen exportieren“.Ein Popup-Fenster erscheint und fragt Sie, wo Sie die Datei speichern möchten; Wählen Sie einen Speicherort und klicken Sie dann auf „Speichern“.

Melden Sie sich jetzt vom ersten Konto ab und wieder beim zweiten Konto an.Gehen Sie erneut zum Lesezeichen-Manager, indem Sie auf das Lesezeichen-Symbol klicken und es aus dem Dropdown-Menü auswählen.

Klicken Sie auf „Organisieren“ und wählen Sie diesmal „Lesezeichen importieren“.Suchen Sie die Datei, die Sie zuvor exportiert haben, und wählen Sie sie aus. Dadurch werden alle Ihre Lesezeichen in Ihr zweites Konto importiert.

Wie übertrage ich meine Lesezeichen von einem Google-Konto auf ein anderes?

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, Ihre Lesezeichen von einem Google-Konto in ein anderes zu verschieben.Sie können den Google Chrome-Webbrowser, die Google Drive-Desktopanwendung oder den Gmail-E-Mail-Client verwenden.

So verschieben Sie Ihre Lesezeichen mit dem Chrome-Webbrowser:1.Öffnen Sie den Chrome-Webbrowser und melden Sie sich bei Ihrem aktuellen Google-Konto an.2.Klicken Sie auf die drei Striche in der oberen linken Ecke des Browserfensters (bekannt als „Hamburger-Menü“).3.Wählen Sie „Lesezeichen“.4.Klicken Sie auf der Seite „Lesezeichen“ auf „Lesezeichen verwalten“.5.Wählen Sie unter „Ihre Lesezeichen“ alle Ihre Lesezeichen aus (indem Sie einmal darauf klicken).6.Kopieren Sie auf der rechten Seite des Fensters neben „Adresse des Links kopieren“ die URL für jedes Lesezeichen (z. B. https://www.googleusercontent.com/search?q=cache:z7Nvb9CKfZ0J:www.googleusercontent… .).7.Öffnen Sie in einem neuen Tab oder Fenster ein neues Google-Konto und fügen Sie jede dieser URLs in das entsprechende Feld ein (z. B. https://www-ssl-images-amazon-com/images/G….. 8a_VCwA ).9.Klicken Sie unten auf dieser Seite auf „Änderungen speichern“, um Ihre Änderungen zu speichern und den Modus „Lesezeichen verwalten“ zu schließen!So verschieben Sie Ihre Lesezeichensammlung mit Google Drive:1 . Melden Sie sich bei Ihrem Google Drive-Konto2 an. Gehen Sie zu Datei > Importieren > Dateien…3 . Suchen Sie alle Ihre Dateien, die Sie als Lesezeichen hinzufügen möchten4. Wählen Sie alle diese Dateien aus (klicken Sie einmal darauf)5. Geben Sie auf der rechten Seite unter „Name der Lesezeichensammlung“ einen Namen für diese Lesezeichensammlung ein6 . Klicken Sie auf „Importieren“7 . Ihre neu importierte Lesezeichensammlung erscheint unter „Eigene Dateien“8 .

Ist es möglich, Lesezeichen von einem Google-Konto zu einem anderen zu migrieren?

Ja, es ist möglich, Lesezeichen von einem Google-Konto zu einem anderen zu migrieren.Das Migrieren von Lesezeichen ist relativ einfach und kann in wenigen Minuten durchgeführt werden.Bevor Sie mit der Migration beginnen, vergewissern Sie sich, dass beide Konten gesichert und einsatzbereit sind.1.Melden Sie sich bei Ihrem ursprünglichen Google-Konto an2.Klicken Sie auf die drei Linien in der oberen linken Ecke des Bildschirms3.Wählen Sie „Einstellungen“4.Klicken Sie unter „Konten & Tools“ auf „Lesezeichen5“. Wählen Sie auf der nächsten Seite unter „Lesezeichen verwalten“ alle Ihre Lesezeichen aus6.Klicken Sie auf der nächsten Seite unter „Lesezeichendateien migrieren“ auf „Exportieren“7. Wählen Sie im Dialogfeld „Exportieren“ einen Ort auf Ihrem Computer aus, an dem Sie die exportierten Lesezeichendateien speichern möchten8.Schließen Sie nach Abschluss des Exports alle geöffneten Fenster10.

Wie exportieren Sie Lesezeichen aus einem Google-Konto und importieren sie in ein anderes?

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, Lesezeichen von einem Google-Konto in ein anderes zu verschieben.

Am einfachsten ist es, den Webbrowser Google Chrome zu verwenden.Öffnen Sie Chrome und melden Sie sich bei Ihrem Konto an.Klicken Sie auf die drei Linien in der oberen linken Ecke des Browserfensters, wählen Sie „Lesezeichen“ und klicken Sie dann auf „Importieren“.

Sie können Ihre Lesezeichen auch als Textdatei exportieren, indem Sie auf die drei Zeilen in der oberen linken Ecke des Browserfensters klicken, „Lesezeichen“ auswählen und dann auf „Exportieren“ klicken.

Schließlich können Sie Ihre Lesezeichen per E-Mail an sich selbst oder eine andere Person senden, indem Sie Google Mail öffnen, sich anmelden und in der oberen rechten Ecke des Bildschirms auf „Mail“ klicken.Klicken Sie unter „Einstellungen“ auf „Konten“, wählen Sie Ihren Google-Kontonamen und dann unter „E-Mail senden als“ entweder „Selbstzerstörende Nachricht“ oder „Andere Person“.

Was ist der einfachste Weg, chrome://bookmarks/ von einem Google-Kontoprofil in ein anderes zu kopieren?

Auf diese Frage gibt es keine allgemeingültige Antwort, da der einfachste Weg, Lesezeichen von einem Google-Konto in ein anderes zu verschieben, von den spezifischen Funktionen und Einstellungen jedes einzelnen Browsers abhängt.Einige Tipps zum Kopieren von chrome://bookmarks/ von einem Google-Kontoprofil in ein anderes können jedoch die Verwendung eines Lesezeichen-Managers wie den Lesezeichen-Manager von Firefox oder die Lesezeichen-Manager-Erweiterung von Chrome, das direkte Kopieren des Lesezeichenordners in ein anderes Google-Konto oder das Exportieren umfassen die Lesezeichen-Datendatei und importieren Sie sie in ein neues Google-Konto.

Kann ich meine Chrome-Lesezeichen zwischen zwei verschiedenen Google-Konten übertragen?

Ja, Sie können Ihre Chrome-Lesezeichen zwischen zwei verschiedenen Google-Konten übertragen.Stellen Sie dazu zunächst sicher, dass Sie beide Konten auf Ihrem Computer eingerichtet haben.Folgen Sie dann diesen Schritten:

  1. Öffnen Sie Chrome und melden Sie sich bei dem Konto an, in das Sie Ihre Lesezeichen verschieben möchten.
  2. Klicken Sie auf die drei Zeilen in der oberen linken Ecke des Browserfensters (die mit Ihrem Namen und Ihrem Profilbild).
  3. Klicken Sie unter „Verlauf“ auf „Lesezeichen“.
  4. Wählen Sie auf der rechten Seite des Fensters unter „Verlaufstyp“ die Option „Chrome-Lesezeichen“ aus.
  5. Wählen Sie in der Liste der Lesezeichen auf der linken Seite alle aus (indem Sie einmal auf jedes klicken).
  6. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf jedes Lesezeichen und wählen Sie „Linkadresse kopieren“.
  7. Fügen Sie jede dieser Adressen in ein neues Textdokument oder eine E-Mail-Nachricht ein und senden Sie sie dann an die Anmeldeinformationen für das Google-Konto der anderen Person (normalerweise nur ihren Nutzernamen und ihr Passwort).