Wie kann ich Probleme mit meinen benutzerdefinierten Tastenkombinationen in Windows 10 beheben – Was sind einige nützliche Tastenkombinationen für Windows 10-

Tastenkombinationen sind eine großartige Möglichkeit, Zeit zu sparen und Ihre Produktivität zu steigern.Sie können sie verwenden, um schnell Programme zu starten, Dateien oder Ordner zu öffnen und viele andere allgemeine Aufgaben auszuführen.

Erstellen von Tastenkombinationen in Windows

Angenommen, Sie möchten eine Tastenkombination erstellen, mit der mehrere Programme gleichzeitig gestartet werden. B. Ihren Webbrowser, E-Mail-Client und Ihr Textverarbeitungsprogramm, wenn Sie mit der Arbeit an einem Projekt beginnen. So geht’s:

  1. ist einfach.Hier ist wie:
  2. Öffnen Sie das Programm oder die Datei, für die Sie eine Verknüpfung erstellen möchten.Das kannst du tun, indem du das Programm im Startmenü findest, in der Suchleiste danach suchst oder es vom Desktop aus öffnest, wenn du dort bereits eine Verknüpfung angeheftet hast.
  3. Sobald das Programm oder die Datei geöffnet ist, klicken Sie oben im Fenster auf das Menü Datei und wählen Sie Speichern unter.
  4. Navigieren Sie im Dialogfeld Speichern unter zu dem Ort, an dem Sie Ihre Verknüpfung speichern möchten, und geben Sie ihr einen Namen.Stellen Sie sicher, dass der Dateiname auf „.lnk“ endet, damit Windows erkennt, dass es sich um eine Verknüpfung handelt.Beispielsweise könnten Sie Ihre Notepad-Verknüpfung „Notepad Shortcut.lnk“ nennen.
  5. Klicken Sie auf Speichern und schließen Sie dann das Programm- oder Dateifenster.Herzliche Glückwünsche!Sie haben gerade Ihre erste Tastenkombination in Windows 10 erstellt!
  6. Öffnen Sie jedes der Programme, die Sie in Ihre Mehrfachprogramm-Verknüpfung aufnehmen möchten, einzeln und befolgen Sie die Schritte 1-oben für jedes einzelne, bis alle gewünschten Programme ihre eigenen individuellen Verknüpfungen am selben Ort gespeichert haben; Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf eine leere Stelle auf Ihrem Desktop; Wählen Sie Neu > Verknüpfung aus dem Popup-Menü; Geben Sie im Feld „Speicherort“ des Fensters „Eigenschaften der neuen Verknüpfung“, das als nächstes erscheint, „C:WINDOWSexplorer /select“ ein, gefolgt von (ohne Anführungszeichen), den vollständigen Pfadnamen jeder Ihrer zuvor gespeicherten Verknüpfungen, getrennt durch Kommas – z. B.: „C :Dokumente und EinstellungenIhr NameDesktopVerknüpfung zu Programm 1“, „C:Dokumente und EinstellungenIhr NameDesktopVerknüpfung zu Programm 2“.

Was sind einige nützliche Tastaturkürzel für Windows 10?

  1. Um das Startmenü zu öffnen, drücken Sie die Windows-Taste + X.
  2. Um die Einstellungen-App zu öffnen, drücken Sie die Windows-Taste + I.
  3. Um die Systemsteuerung zu öffnen, drücken Sie die Windows-Taste + C.
  4. Um die System- und Sicherheits-App zu öffnen, drücken Sie die Windows-Taste + S.
  5. Um die Tastatur- und Mauseinstellungen-App zu öffnen, drücken Sie je nach Tastaturbelegung die Windows-Taste + K oder M (US-Englisch: Alt+K).
  6. Um Ihr Tastaturlayout zu ändern, klicken Sie oben auf Ihrem Bildschirm auf die Sprachleiste und wählen Sie eine Sprache aus der angezeigten Liste aus (US-Englisch: Alt+L).
  7. In der App „Tastatur- und Mauseinstellungen“ können Sie unter „Tastaturkürzel“ neue Tastaturkürzel hinzufügen, indem Sie Strg+N drücken oder auf die Schaltfläche „Hinzufügen“ in der oberen rechten Ecke des Fensters klicken (US-Englisch: Strg+Alt+N). Sie können auch alle Verknüpfungen entfernen, indem Sie auf die Schaltfläche „Löschen“ in der unteren linken Ecke des Fensters klicken (US-Englisch: Strg+Entf).

Wie kann ich meine eigenen benutzerdefinierten Tastenkombinationen in Windows 10 erstellen?

Es gibt einige Möglichkeiten, benutzerdefinierte Tastaturkürzel in Windows 10 zu erstellen.Sie können die Tastaturkürzel-App oder die Eingabeaufforderung verwenden.Die Tastaturkürzel-App ist im Startmenü verfügbar, und die Eingabeaufforderung befindet sich im Ordner Zubehör.1.Öffnen Sie die Tastaturkürzel-App, indem Sie im Startmenü darauf klicken.2.Klicken Sie in der Tastaturkürzel-App auf Neue Verknüpfung .3.Geben Sie im Fenster Neue Verknüpfung einen Namen für Ihre Verknüpfung ein und klicken Sie dann auf OK .4.Im neu erstellten Verknüpfungsfenster sehen Sie eine Liste aller Ihrer installierten Apps und Programme.Klicken Sie auf eine App oder ein Programm, um es auszuwählen, und klicken Sie dann auf Hinzufügen .5.Geben Sie im angezeigten Fenster App hinzufügen einen Befehl ein, den Sie als Verknüpfung ausführen möchten, und klicken Sie dann auf OK .6.Wenn Sie mit dem Hinzufügen Ihrer Verknüpfungen fertig sind, schließen Sie die Tastaturkürzel-App, indem Sie auf das Symbol in der Taskleiste klicken oder Alt+F4 .7 drücken.Drücken Sie zum Starten Ihrer benutzerdefinierten Tastenkombinationen eine beliebige Tastenkombination, die Sie in Ihrer Tastenkombinationsdatei definiert haben (z. B. Strg+Alt+Entf ).

Gibt es eine Möglichkeit, Tastenkombinationen in Windows 10 zu deaktivieren oder zu entfernen?

Auf diese Frage gibt es keine allgemeingültige Antwort, wie man am besten Tastenkombinationen unter Windows erstellt

  1. ill variieren je nach Ihren individuellen Bedürfnissen und Vorlieben.Hier sind jedoch einige Tipps, die Ihnen den Einstieg erleichtern können:
  2. Stellen Sie zunächst sicher, dass Sie wissen, welche Tastaturkürzel in Windows verfügbar sind. Öffnen Sie dazu das Startmenü und geben Sie „Tastatur“ in die Suchleiste ein, oder verwenden Sie das Tastaturkürzel-Applet in der Systemsteuerung.
  3. Sobald Sie wissen, welche Tastenkombinationen verfügbar sind, ist es an der Zeit zu entscheiden, welche Sie häufig verwenden möchten.Sie können entweder benutzerdefinierte Tastaturkürzel speziell für Ihren eigenen Gebrauch erstellen oder bestimmte Standardkürzel deaktivieren, um mehr Platz auf Ihrem Desktop freizugeben.
  4. Schließlich ist es wichtig, sich daran zu erinnern, dass nicht alle Tastenkombinationen mit jeder Anwendung oder jedem Aufgabentyp funktionieren.Wenn Sie sich also nicht sicher sind, ob eine bestimmte Verknüpfung mit einem anstehenden Projekt funktioniert, testen Sie sie zuerst, bevor Sie sie dauerhaft von Ihrem Computer deaktivieren.

Sind Tastaturkürzel in allen Windows-Versionen gleich?

Verknüpfungen sind eine großartige Möglichkeit, Zeit zu sparen und Ihren Computer schneller arbeiten zu lassen.Sie sind in allen Windows-Versionen zu finden, einige können jedoch je nach Edition unterschiedlich sein.So erstellen Sie Tastaturkürzel unter Windows 10:

  1. Öffnen Sie das Startmenü und suchen Sie nach „Einstellungen“.
  2. Wenn sich die App „Einstellungen“ öffnet, klicken Sie auf „Tastatur“.
  3. Auf der Seite Tastatureinstellungen sehen Sie unter Verknüpfungen eine Liste aller Ihrer installierten Apps und Programme.
  4. Klicken Sie auf eine App oder ein Programm, um das Fenster mit den Verknüpfungseinstellungen zu öffnen (falls vorhanden).
  5. Unter „Tastenkombination“ sehen Sie eine Liste der verfügbaren Tastenkombinationen.Sie können sie entweder manuell eingeben oder das Dropdown-Menü verwenden, um eine Ihrer installierten Apps oder Programme auszuwählen.
  6. Um Ihre neue Verknüpfung zu aktivieren, drücken Sie die entsprechende Tastenkombination (oder klicken Sie auf das Symbol, das daneben erscheint).

Wie ändere ich die Standardeinstellungen für Tastaturkürzel in Windows 10?

Wie erstelle ich Tastaturkürzel in Windows 10?In Windows 10 können Sie die Standardeinstellungen für Tastenkombinationen für verschiedene Anwendungen und Funktionen anpassen.Diese Anleitung zeigt Ihnen, wie das geht. Öffnen Sie zuerst die Einstellungen-App (Windows-Taste + I). Klicken Sie anschließend unter „Personalisierung“ auf Tastatur. Wählen Sie unter „Tastaturkürzel“ die gewünschte Option aus der Liste der Optionen aus. Sie können jetzt Ihre Tastenkombinationen anpassen, indem Sie auf die Schaltfläche „Neue Verknüpfung hinzufügen“ klicken und den gewünschten Befehl oder Pfad in das Textfeld eingeben. Beispiel: Um die Standardverknüpfung zum Öffnen von Microsoft Edge zu ändern, geben Sie „Edge: Öffnen“ ein. Um die Standardverknüpfung zum Anzeigen von Fotos in der Fotos-App zu ändern, geben Sie „Fotos: Alle Fotos anzeigen“ ein. Um die Standardverknüpfung zum Abspielen von Musik in der Groove Music-App zu ändern, geben Sie „Groove Music: Musik abspielen“ ein B. eine Nachricht in der Mail-App, geben Sie „Mail: E-Mail senden“ ein. Sie können diesen Verknüpfungen auch benutzerdefinierte Befehle hinzufügen, indem Sie auf „+ Neuen Befehl hinzufügen“ klicken und den gewünschten Befehl oder Pfad in das Textfeld eingeben. Zum Beispiel: Um einen benutzerdefinierten Befehl zum Öffnen von Microsoft Edge mit aktiviertem Vollbildmodus hinzuzufügen, geben Sie „Mic rosoft Edge: Vollbild.

Gibt es weitere Tipps oder Tricks zur Verwendung von Tastenkombinationen unter Windows 10?

Es gibt noch ein paar weitere Tipps und Tricks zur Verwendung von Tastaturkürzeln unter Windows

  1. Hier sind ein paar:
  2. Um das Startmenü zu öffnen, drücken Sie die Windows-Taste + X.
  3. Um den Datei-Explorer zu öffnen, drücken Sie die Windows-Taste + I.
  4. Um die Systemsteuerung zu öffnen, drücken Sie die Windows-Taste + C.
  5. Um die Systemeigenschaften zu öffnen, drücken Sie die Windows-Taste + R und geben Sie systemproperties in das angezeigte Dialogfeld Ausführen ein.
  6. Um auf die Energieeinstellungen Ihres Computers zuzugreifen, drücken Sie die Windows-Taste + P und geben Sie dann Energieoptionen in das resultierende Fenster ein, um alle verfügbaren Energieoptionen anzuzeigen (z. B. das Ausschalten des Energiesparmodus).
  7. Um schnell nach Dateien oder Ordnern auf Ihrem Computer zu suchen, verwenden Sie Strg+F (oder Befehlstaste+F auf dem Mac), um ein Suchfeld zu öffnen, und beginnen Sie mit der Eingabe dessen, was Sie finden möchten. Wenn Sie es finden, drücken Sie die Eingabetaste, um Ihren Suchbefehl auszuführen (oder klicken Sie darauf).
  8. Sie können auch Tastenkombinationen verwenden, um verschiedene Aspekte Ihrer Anzeigeumgebung zu steuern, indem Sie bestimmte Tasten drücken, während Sie auf ein oder mehrere Elemente in Ihrem Desktop-Hintergrund klicken – Sie können beispielsweise Ihr Hintergrundbild mit Alt + W ändern oder die Bildschirmhelligkeit mit Alt + B anpassen (auf dem PC) oder ⌘-⌥-↑/↓ (auf dem Mac).