Wie können Sie Fehler beheben, wenn Sie versuchen, Windows Installer zu registrieren – Warum müssen Sie Windows Installer erneut registrieren-

Wenn Sie den Windows Installer-Dienst erneut registrieren müssen, gehen Sie folgendermaßen vor:

  1. Klicken Sie auf Start und dann auf Ausführen.
  2. Geben Sie im Feld Öffnen msiexec /unregister ein und klicken Sie dann auf OK.
  3. Klicken Sie auf Start und dann auf Ausführen.
  4. Geben Sie im Feld Öffnen msiexec /regserver ein und klicken Sie dann auf OK.

Warum müssen Sie Windows Installer neu registrieren?

Es gibt einige Gründe, warum Sie Ihren Windows Installer möglicherweise neu registrieren müssen.Möglicherweise haben Sie Ihren Computer aktualisiert und verfügen nicht mehr über das ursprüngliche Installationsmedium oder den Lizenzschlüssel.Oder Sie haben möglicherweise das Originalinstallationsmedium oder den Lizenzschlüssel verlegt.Wenn Sie das Originalinstallationsmedium oder den Lizenzschlüssel nicht finden oder verwenden können, müssen Sie Ihren Windows Installer in jedem Fall erneut registrieren, um ihn erneut auf Ihrem Computer zu installieren. Wie registriere ich meinen Windows Installer erneut?Es gibt zwei grundlegende Möglichkeiten, Ihren Windows Installer neu zu registrieren: mit dem Microsoft Installer-Tool und manuelle Registrierung Ihres Windows Installers mit dem Registrierungsassistenten.Beide Methoden funktionieren einwandfrei, es gibt jedoch einige wichtige Unterschiede, die beachtet werden sollten, bevor Sie sich für eine Methode entscheiden. Das Microsoft-Installationsprogramm wurde für Administratoren entwickelt, die mehrere Installationen von Windows in ihrem Netzwerk verwalten möchten.Das Microsoft-Installationstool bietet mehr Funktionen als der Registrierungsassistent, ist aber auch komplizierter zu verwenden.Wenn Sie nur versuchen, eine Kopie von Windows auf einem Computer zu registrieren, ist die Verwendung des Microsoft-Installationsprogramms wahrscheinlich die bessere Option, da es einfacher und schneller ist als die Verwendung des Registrierungsassistenten. Um das Microsoft-Installationsprogramm zu verwenden, stellen Sie zunächst sicher, dass Sie es getan haben Administratorrechte auf Ihrem Computer.Öffnen Sie dann ein administratives Eingabeaufforderungsfenster, indem Sie auf Start > Alle Programme > Verwaltung > Eingabeaufforderung klicken (oder Strg+Alt+Eingabe drücken). Geben Sie msiexec /regserver einwoist der Ort, an dem Sie Ihre Kopie von Windows installiert haben (z. B. C:Windows). Wenn alles gut geht, sehen Sie eine Meldung wie diese: Die Installation wurde erfolgreich abgeschlossen!Sie können Windows jetzt normal starten, indem Sie „Windows 7“ aus dem Startmenü auswählen und die Eingabetaste drücken. Wenn Sie zur Eingabe des Produktschlüssels aufgefordert werden, geben Sie nicht angegeben ein. Drücken Sie die Eingabetaste

Wenn alles gut geht, dann beim Starten von Windows

Befolgen Sie andernfalls diese Schritte, je nachdem, welche Version der Windows-Installationsprogramme verwendet wird

  1. Wählen Sie „Windows 7“ aus dem Startmenü und drücken Sie die Eingabetaste
  2. Wenn es sich um eine ältere Version von Windows-Installationsprogrammen wie Vista/hen handelt, gehen Sie zu http://www2u3a4e5b6f7g8h9i0j3o4r5s6t7u8v9w10y11z Klicken Sie auf dieser Seite auf Herunterladen und dann auf Speichern unter
  3. Als nächstes öffnen Sie regedit unter %systemroot%system32registrymachinesoftware
  4. Suchen Sie HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Windows NT\CurrentVersion\InstallationsCode>Code>ID>ID>.Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf diesen Ordner und wählen Sie Neu -> DWORD (3it) Wert namens ReRegisterOnReboot . Wertdaten gleich setzen

Wie können Sie überprüfen, ob Windows Installer korrekt registriert ist?

Um zu überprüfen, ob Windows Installer korrekt registriert ist, können Sie die folgenden Schritte ausführen:

  1. Öffnen Sie eine Eingabeaufforderung und geben Sie regsvr3:windowssystem32winsxs.dll ein. Dadurch wird Windows Installer in der Windows-Registrierung registriert.
  2. Um zu überprüfen, ob Windows Installer ordnungsgemäß registriert ist, öffnen Sie eine Eingabeaufforderung und geben Sie wmiclass winmgmt /class {5D27E0A6-CEB3-11d2-8BFC-00C04F795683} /name „WindowsInstaller“ /instancepath „c:windows“ /scope global ein.

Was sind einige mögliche Ursachen dafür, dass die Windows Installer-Registrierung fehlschlägt?

  1. Falsche Eingabe des Produktschlüssels
  2. Fehlende oder beschädigte Windows Installer-Dateien
  3. Der Windows Installer-Dienst konnte nicht gestartet werden

Was sind die Folgen, wenn Windows Installer nicht registriert wird?

Wenn Sie Ihren Windows Installer nicht registrieren, funktioniert er weiterhin problemlos, aber Sie können einige der Funktionen, die in registrierten Versionen verfügbar sind, nicht nutzen.Sie können beispielsweise keine Software mit einem registrierten Windows Installer installieren oder deinstallieren.

Gibt es eine Möglichkeit, den Prozess der Neuregistrierung von Windows Installer zu automatisieren?

Auf diese Frage gibt es keine allgemeingültige Antwort, da der Prozess der Neuregistrierung von Windows Installer von der verwendeten Windows-Version und Ihren spezifischen Installationsanforderungen abhängt.Hier sind jedoch einige Tipps, die Ihnen bei der Automatisierung des Prozesses helfen können:

  1. Suchen Sie zuerst nach Updates.Wenn neue Updates für Ihre Version von Windows Installer verfügbar sind, stellen Sie sicher, dass Sie diese installieren, bevor Sie mit der Neuregistrierung fortfahren.Dadurch wird sichergestellt, dass Ihr Installationsprogramm auf dem neuesten Stand ist und den aktuellen Microsoft-Standards entspricht.
  2. Verwenden Sie ein Toolkit oder ein Automatisierungstool.Es sind viele automatisierte Tools und Kits online verfügbar, mit denen Sie den Neuregistrierungsprozess für Windows Installer-Installationen automatisieren können.Zu den beliebten Optionen gehören AutoIt- und PowerShell-Skripte, die beide umfangreiche Skriptfunktionen zur Automatisierung verschiedener Aufgaben in der IT-Infrastruktur eines Unternehmens bieten.
  3. Befolgen Sie etablierte Richtlinien und Best Practices.Beim Registrieren Ihrer Windows Installer-Installation ist es wichtig, etablierte Richtlinien und Best Practices zu befolgen, die von Microsoft oder anderen Drittorganisationen wie der International Organization for Standardization (ISO) beschrieben werden. Diese Richtlinien bieten eine Standardmethode zum Ausführen bestimmter Aufgaben im Zusammenhang mit der Installation, Verwaltung und Aktualisierung von Software auf Computern, auf denen Microsoft Windows-Betriebssysteme ausgeführt werden.

Kann ich ein anderes Konto verwenden, um Windows Installer zu registrieren, als das Konto, bei dem ich derzeit mit Administratorrechten angemeldet bin?

Ja.Sie können ein anderes Konto verwenden, um Windows Installer zu registrieren, wenn Sie möchten.