Wie verbinde ich meine Airpods mit meinem Telefon – Wie verbinde ich meine AirPods mit meinem iPad

Ihre neuen AirPods schreien geradezu danach, mit Ihrem iPhone verwendet zu werden, und dank Apples W

Wenn Sie gerade ein neues Paar Apple AirPods in die Hände bekommen haben, dann herzlichen Glückwunsch!Sie besitzen jetzt einen der beliebtesten kabellosen Kopfhörer auf dem Markt.Und dank W

So geht’s:

  1. hip, das Anschließen ist denkbar einfach.Hier ist wie!
  2. hip, das sowohl in die AirPods als auch in das iPhone (sowie andere Apple-Geräte) integriert ist, ist deren Verbindung ein absoluter Kinderspiel.
  3. Stellen Sie sicher, dass sich Ihre AirPods in ihrer Ladebox befinden und dass sie sich in der Nähe Ihres iPhones befinden.Öffnen Sie dann den Deckel des Gehäuses – Sie sollten ein weißes Licht zu blinken sehen, das anzeigt, dass die AirPods bereit sind, verbunden zu werden.
  4. Gehen Sie auf Ihrem iPhone zu Einstellungen > Bluetooth und vergewissern Sie sich, dass Bluetooth aktiviert ist.
  5. Ihr iPhone sollte Ihre AirPods automatisch erkennen; Wenn dies der Fall ist, tippen Sie auf „Verbinden“.Wenn es nicht sofort angezeigt wird, halten Sie einfach die Setup-Taste auf der Rückseite des Ladegehäuses einige Sekunden lang gedrückt, bis neben Ihren AirPods im Bluetooth-Menü „Verbunden“ angezeigt wird.

Wie verbinde ich meine AirPods mit meinem iPad?

Wenn Sie ein iPhone oder iPad haben, gehen Sie folgendermaßen vor, um Ihre AirPods zu verbinden:

  1. Öffnen Sie die Einstellungen-App auf Ihrem Gerät und tippen Sie auf Bluetooth.
  2. Tippen Sie auf den Namen Ihres AirPods-Geräts und wählen Sie Verbinden.
  3. Wenn Sie dazu aufgefordert werden, geben Sie Ihr Apple-ID-Passwort ein und tippen Sie dann auf OK.
  4. Öffnen Sie auf dem anderen AirPods-Gerät den App Store und suchen Sie nach „Bluetooth“.
  5. Tippen Sie auf das erste angezeigte Ergebnis (normalerweise „Bluetooth“ genannt) und tippen Sie dann auf die drei Linien in der oberen linken Ecke des Bildschirms, um das Einstellungsfeld zu öffnen.
  6. Suchen und wählen Sie unter „Geräte“ Ihre AirPods aus der Liste der angezeigten Geräte aus (sie sollten sich ganz unten befinden).
  7. Stellen Sie auf der Registerkarte „Erweitert“ sicher, dass beide Geräte auf den erkennbaren Modus eingestellt sind (indem Sie beide Kontrollkästchen aktivieren). Sie können den Kopplungsmodus auch aktivieren, wenn Sie sie später erneut koppeln möchten, ohne diese Schritte jedes Mal wiederholen zu müssen; aktivieren Sie einfach dieses Kontrollkästchen, nachdem Sie sie zum ersten Mal verbunden haben).

Kann ich AirPods mit meinem Android-Telefon verwenden?

AirPods sind drahtlose Ohrhörer, die sich über Bluetooth mit Ihrem iPhone oder Android-Telefon verbinden.Um AirPods mit Ihrem Android-Telefon zu verwenden, müssen Sie zuerst die AirPods-App aus dem Google Play Store oder App Store herunterladen.Sobald Sie die App installiert haben, öffnen Sie sie und melden Sie sich an.Suchen Sie als Nächstes die drei Zeilen in der oberen linken Ecke des Bildschirms und tippen Sie darauf.Von hier aus können Sie „Einstellungen“ und dann „Bluetooth“ auswählen.Tippen Sie auf „Neues Gerät hinzufügen“.Wenn Sie dazu aufgefordert werden, geben Sie Ihr Apple-ID-Passwort ein und tippen Sie dann auf „Weiter“.Geben Sie im nächsten Bildschirm die Bluetooth-Adresse Ihres Android-Telefons ein (sie ähnelt beispielsweise „0000“) und tippen Sie auf „OK“.Stellen Sie abschließend sicher, dass die AirPods eingeschaltet sind, indem Sie auf ihr Symbol in der unteren rechten Ecke des Bildschirms tippen und „Ein“ auswählen.Wenn Sie bereit sind, AirPods mit Ihrem Android-Telefon zu verwenden, halten Sie sie einfach wie normale Kopfhörer nah an Ihr Ohr und drücken Sie auf eine Seite, bis sie zu klingeln beginnen.

Was muss ich tun, um meine AirPods einzurichten?

Um Ihre AirPods mit Ihrem iPhone zu verbinden, benötigen Sie Folgendes:

-Dein iPhone

-Ein Apple Lightning-Anschluss

-Deine AirPods

  1. Öffnen Sie die Einstellungen-App auf Ihrem iPhone und tippen Sie auf Bluetooth.
  2. Wenn Sie Ihre AirPods noch nicht gekoppelt haben, tun Sie dies jetzt, indem Sie sie aus der Liste der Geräte auswählen und auf Koppeln klicken.Sobald sie gekoppelt sind, werden sie in der App „Einstellungen“ unter „Bluetooth-Geräte“ aufgeführt.
  3. Öffnen Sie als Nächstes das Kontrollzentrum, indem Sie vom unteren Bildschirmrand nach oben wischen und darauf tippen, sobald es angezeigt wird.Sie sehen eine Liste der verfügbaren Bluetooth-Geräte, einschließlich Ihrer AirPods.Tippen Sie darauf, um sie auszuwählen, und klicken Sie dann oben im Control Center-Fenster auf Verbindungen.
  4. Scrollen Sie im angezeigten Verbindungsfenster nach unten, bis Sie AirPods sehen, und tippen Sie dann darauf, um es auszuwählen.Sie können nun alle seine Einstellungen in diesem Bereich sehen, einschließlich des Batteriestands (der als Prozentsatz angezeigt wird). Um Ihre AirPods zur Verwendung mit Siri oder anderen Apps mit Ihrem iPhone zu verbinden, ziehen Sie einfach einen ihrer Ohrhörer auf eines dieser Symbole und lassen Sie ihn los, wenn Sie dazu aufgefordert werden (dies kann auch mit Force Touch erfolgen, wenn Sie ein iPad oder MacBook haben).

Woher weiß ich, wann meine AirPods mit meinen Geräten verbunden sind?

Wenn Sie ein iPhone, iPad oder iPod touch haben:

-Öffnen Sie die App „Einstellungen“ auf Ihrem Gerät.

-Wählen Sie „Bluetooth“.

– Suchen Sie nach dem AirPods-Namen und vergewissern Sie sich, dass er auf „Ein“ eingestellt ist.

-Wenn dies nicht der Fall ist, schalten Sie es ein, indem Sie es auswählen und die Taste an den Ohrhörern drücken.

– Öffnen Sie in der Nähe Ihrer AirPods die Bluetooth-Einstellungen Ihres Telefons und wählen Sie sie aus. (Möglicherweise müssen Sie nach „AirPods“ suchen.)

-Geben Sie einen Passcode ein, wenn Sie dazu aufgefordert werden.Wenn Sie keinen Passcode haben, drücken Sie einfach einmal die Taste an jedem Ohrhörer. (Das Licht wird blau.

Was sind die Vorteile der Verwendung von AirPods?

Wenn Sie ein iPhone-Benutzer sind, besteht eine gute Chance, dass Sie AirPods verwendet haben.Diese kabellosen Ohrhörer wurden Anfang der 20er Jahre herausgebracht – Sie sind einfach zu bedienen.Öffnen Sie einfach die Hülle und stecken Sie sie in Ihre Ohren.

-Sie sind klein und leicht und nehmen daher nicht viel Platz ein.

– Sie können sie aufgeladen halten, indem Sie sie einfach in ihre Ladebox legen oder sie an eine Stromquelle wie einen Computer oder eine Steckdose anschließen.

-AirPods haben eine hervorragende Klangqualität, was ihrem Dual-Earbud-Design und Apples A

  1. nd wurde schnell zu einem der beliebtesten Gadgets auf dem Markt.Hier sind einige der Vorteile der Verwendung von AirPods:
  2. ionischer Chip.

Gibt es Tipps, wie man die AirPods optimal nutzt?

Es gibt ein paar Dinge, die Sie tun können, um das Beste aus Ihren AirPods herauszuholen.Stellen Sie zunächst sicher, dass sie aufgeladen sind, bevor Sie sie verwenden.Sie können sie aufladen, indem Sie sie an eine Steckdose anschließen oder das mitgelieferte Ladeetui verwenden.Achten Sie zweitens darauf, wie nah Sie Ihrem Telefon sind, wenn Sie AirPods verwenden.Wenn Sie zu nah dran sind, kann das Telefon klingeln und beim Musikhören verzerrt klingen.Nehmen Sie sich schließlich etwas Zeit, um zu lernen, wie Sie die verschiedenen Funktionen von AirPods verwenden.Wenn Sie beispielsweise einen Song anhalten oder abspielen möchten, halten Sie einen Ohrhörer gedrückt, bis er blau zu blinken beginnt, und lassen Sie ihn dann los.