Woran erkenne ich, ob mein Computer mit Malware infiziert ist – Wie gelangt Malware auf meinen Computer

Angenommen, Sie möchten eine Schritt-für-Schritt-Anleitung zum Entfernen von Malware mit Windows Defender:

4Klicken Sie auf Änderungen speichern und schließen Sie dann Window Defender Options.6Öffnen Sie Microsoft Security Essentials (MSE). Wenn Sie MSE nicht installiert haben, können Sie es von der Microsoft-Website herunterladen (siehe Ressourcen).

  1. Öffnen Sie Windows Defender, indem Sie auf die Schaltfläche Start klicken.Geben Sie im Suchfeld Defender ein und klicken Sie dann in der Ergebnisliste auf Windows Defender.
  2. Klicken Sie auf Extras und dann auf Optionen.
  3. Deaktivieren Sie unter Administratoroptionen das Kontrollkästchen Dieses Programm verwenden.Wenn Sie zur Eingabe eines Administratorkennworts oder einer Bestätigung aufgefordert werden, geben Sie Ihr Kennwort ein oder klicken Sie auf Weiter./li>
  4. Beenden Sie Windows Defender.

Wie gelangt Malware auf meinen Computer?

Malware kann auf vielen verschiedenen Wegen auf einen Computer gelangen.Einige gängige Methoden sind: 1.Herunterladen oder Öffnen einer infizierten Datei2.Infizierte Software wird auf Ihrem Computer installiert3.Verbinden mit einem infizierten Netzwerk4.Gehackt werden5.Besuch bösartiger Websites6.Klicken auf verdächtige Links7.Ausführen veralteter oder ungepatchter Software8.Eingabe falscher Passwörter9.

Wie entferne ich Malware von meinem Computer?

Windows Defender Antivirus kann dabei helfen, Malware von Ihrem Computer zu entfernen.Öffnen Sie zum Starten Windows Defender und klicken Sie auf die drei Striche in der oberen linken Ecke des Hauptfensters.Von hier aus können Sie auf verschiedene Tools zugreifen, um Ihren Computer zu bereinigen.

So entfernen Sie Malware mit Windows Defender:

  1. Öffnen Sie Windows Defender und klicken Sie auf die drei Striche in der oberen linken Ecke des Hauptfensters.
  2. Klicken Sie in diesem Menü auf „Extras“.
  3. Klicken Sie auf der Seite „Extras“ auf „Windows-Sicherheit“.
  4. Wählen Sie auf der Seite „Windows-Sicherheit“ unter „Malware-Schutz“ die Option „Malware entfernen“.
  5. Wählen Sie im Fenster „Malware entfernen“ aus, welche Arten von Malware Sie entfernen möchten, und klicken Sie dann auf „Weiter“.
  6. Überprüfen Sie gegebenenfalls die Entfernungsoptionen und klicken Sie dann auf „Fertig stellen“.

Kann ich sonst noch etwas tun, um meinen Computer vor Malware zu schützen?

  1. Stellen Sie sicher, dass Ihr Computer mit den neuesten Sicherheitspatches auf dem neuesten Stand ist.
  2. Verwenden Sie ein seriöses Antivirenprogramm wie Windows Defender, um Ihren Computer täglich auf Malware zu scannen.
  3. Halten Sie Ihren Computer sauber und frei von Viren, Spyware und anderer schädlicher Software.
  4. Wenn Sie glauben, dass Sie mit Malware infiziert wurden, entfernen Sie diese mit Windows Defender oder einem anderen Antivirenprogramm.

Kann Windows Defender mir helfen, Malware von meinem Computer zu entfernen?

Windows Defender kann Ihnen helfen, Malware von Ihrem Computer zu entfernen.Öffnen Sie zum Starten Windows Defender und klicken Sie auf das Schildsymbol in der unteren linken Ecke des Fensters.Klicken Sie anschließend auf die Schaltfläche Weitere Optionen in der oberen rechten Ecke des Fensters.Wählen Sie im Fenster Weitere Optionen unter Malware-Schutz die Option Alle Bedrohungen entfernen aus.Wählen Sie auf dem nächsten Bildschirm eine zu entfernende Malware-Kategorie aus (z. B. potenziell unerwünschte Programme). Wenn Sie bestimmte Arten von Malware (z. B. Ransomware) entfernen möchten, wählen Sie diese Typen aus und klicken Sie dann auf Weiter.Überprüfen Sie auf dem nächsten Bildschirm Ihre Auswahl und klicken Sie dann auf Alle Bedrohungen entfernen.Wenn Sie Fragen oder Bedenken zum Entfernen von Malware von Ihrem Computer haben, wenden Sie sich bitte unter 1-800-Microsoft (1-800-633-3779) an den Kundensupport.